Spende

    Gold Partner

    Silber Partner

    Bronze Partner

    Unterstützer

    Am nächsten Tag startete dann das U18 Team in die NRW-Liga Saison. In der heimischen Fürstenberghalle empfing man den TV Hörde und den Dürener TV. Hörde hat einen wichtigen Spieler an Essen verloren und wurde daher als machbare Aufgabe angesehen. Doch das Spiel gestaltete sich offen. Durch gute Abwehrarbeit und präzisere Angriffe konnte man leichte Vorteile herausspielen. Der erste Satz endete 25:20 für den VoR.

    Am 16. und 17. März wurde in Minden die diesjährige westdeutsche Meisterschaft der männlichen U18 Mannschaften im Volleyball ausgetragen. Für die Meisterschaft qualifizierten sich die 4 ersten Mannschaften der NRW-Liga und 8 weitere Mannschaften aus NRW-Liga, Oberliga-Meistern und Zweiten aus NRW, die sich über Qualifikationsrunden qualifizierten. Das Team des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn konnte als NRW-Liga Dritter direkt an der Meisterschaft teilnehmen.

    Unsere U 20 Jungs haben eine sehr starke Leistung bei dem WDM Finale in Goch gezeigt!