Am 23.10. startete die vom VoR Paderborn ausgerichtete U12-Spielrunde für Mädchen der Jahrgänge 2006 und jünger in die Saison 2016/17. Gut 30 Mädchen aus den Vereinen TV Büren, TuS Wewelsburg und VoR Paderborn spielten in insgesamt 13 Mannschaften zwei Turniere aus. In einem Anfängerturnier mit vereinfachten Regeln konnten sich die VoR-Talente Mara und Merit gegen zwei weitere VoR-Mannschaften und die Gäste vom TV Büren durchsetzen. Im anderen Turnier mit sieben VoR-Mannschaften und zwei Mannschaften aus Wewelsburg siegten erwartungsgemäß die U13-Oberliga Spielerinnen Enda und Lara-Marie. Der nächste Termin der Spielrunde ist am 04.12. Bis dahin versuchen wir, noch weitere Vereine für…
Letzte Änderung am Dienstag, 25 Oktober 2016 09:44
Es war wie beim Olympia-Sieg von Laura Ludwig und Kira Walkenhorst in Rio. Der letzte Aufschlag des Gegners segelt seitlich ins Aus, es folgt ein ohrenbetäubendes Kreischen auf dem Feld, das bald in Freudentränen und Jubelgesänge übergeht. Die Auswahl des Westdeutschen Volleyball-Verbandes triumphiert beim Bundespokal in Schwerin und mitten drin mit Xenia Surkov (14 Jahre) und Freya Rensing (13) zwei große Paderborner Volleyball-Talente. Die beiden Mädchen des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn überzeugten in der Stamm-Formation der Auswahl und wurden vom anwesenden Bundestrainer Jens Tietböhl zudem für die Sichtungswoche für die neue Jugendnationalmannschaft vom 21. bis 25. November in Berlin-Kienbaum nominiert. Mit…
Letzte Änderung am Montag, 24 Oktober 2016 11:49
"Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ mit Kai Pflaume und Mika Häkkinen, Boris und Lilly Becker, Michael Mittermeier sowie Laura Ludwig und Kira WalkenhorstSamstag, 15. Oktober, ab 20.15 Uhr im Ersten Mit Boris Becker, Mika Häkkinen, Laura Ludwig und Kira Walkenhorst - kann Kai Pflaume gleich drei Olympiasieger und einen Formel1-Weltmeisterin der neuen Ausgabe von „Klein gegen Groß" am 15. Oktober im Ersten begrüßen. Dazu kommen weitere Top-Stars wieMichael Mittermeier, Lilly Becker und die Sportfreunde Stiller. Auch dabei: Andreas, Jona, Luca und Tim aus Paderborn Im weißen Sand der Copacabana waren Laura Ludwig und Kira Walkenhorst auch von den favorisierten Brasilianerinnen nicht zu schlagen.Die…
Letzte Änderung am Dienstag, 25 Oktober 2016 09:59

Sahnetag

Manchmal entscheidet im Volleyball einfach die Tagesform, wenn zwei gleich starke Mannschaften aufeinander treffen. Und am 09.10. erwartete man mit Preußisch Oldendorf den aktuellen Spitzenreiter in der Fürstenberg-Halle. Schon im letzten Jahr gab es ein spannendes 3:2 und so erwartete man auch heute ein enges Match. Doch während Preußisch Oldendorf einen rabenschwarzen Tag erwischte, passte beim VoR dieses Mal alles perfekt zusammen. Das fing gleich im ersten Satz an. Beim 4:4 kam Carina zur Grundlinie und gab diese für 12 Aufschläge nicht mehr ab. Die Oldendorfer bekamen die Annahme überhaupt nicht in den Griff. Auch im weiteren Satz wurde munter…
Letzte Änderung am Montag, 10 Oktober 2016 10:02
Auch am zweiten Spieltag der NRW-Liga u20W in Dortmund wussten unsere jungen Damen zu überzeugen. Nach einem klaren 2:0-Sieg gegen den USC Münster (25:18, 25:9) wurde es im zweiten Spiel gegen die Heimmannschaft von TV Hörde dann richtig spannend. Nach einem "verkorksten" ersten Satz, der mit 12:25 verloren gegeben werden musste, steigerte man sich dann im weiteren Verlauf des Matches gewaltig. Nach einer Auszeit beim Stand von 1:8 wurden dann die Annahme, das Blockverhalten und die Durchschlagskraft der Angriffe wesentlich verbessert, so dass man über 14:15 den Satz noch relativ klar mit 25:18 gewann. Der anschließende Tie-Break musste dann nach…
Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Oktober 2016 21:55
Ihrem ersten Saisonsieg im fernen Telgte-Vadrup gegen die Gastgeber vom SV Ems Westbevern ließ die U16-3 des Volleyball-Regionalkader Paderborn gleich noch einen Erfolg gegen die vor dem Spieltag ungeschlagenen SG Sendenhorst folgen. Mit 4:4 Punkten steht man jetzt direkt hinter der eigenen zweiten Mannschaft auf Platz drei. Nach einem schwachem Start erinnerte Trainer Holger Fretzer daran sich erst einmal auf das Wesentliche zu konzentrieren: Sichere Aufschläge und gute Absprache in Annahme und Abwehr. Angeführt von einer starken Ayca Uzun konnte der Gastgeber am Ende deutlich mit 25:12, 25:12 in die Schranken gewiesen werden. Für das Spiel gegen die angriffsstarke SG…
Letzte Änderung am Mittwoch, 05 Oktober 2016 13:39
Am zweiten Spieltag der U14 Oberliga konnten die U14 Jungen weitere zwei Siege einfahren. Die diesmal von Vladimir Gerdt gecoachten Jungen ließen den beiden Gegnern keine Chance. Gegen DJK Delbrück blieb im Nachbarschaftsduell in der Delbrücker Halle eine Überraschung für die Gastgeber aus. Das VoR-Team war sowohl im Angriff durchschlagender, als auch in der Abwehr technisch ausgereifter. Daher endete das Spiel verdient mit 25:11 und 25:8 für den Regionalkader. Das zweite Spiel gegen die zum Teil auch auf hohem technischen Niveau spielenden Mädchen aus Minden gestaltete sich der Sieg ein wenig schwieriger. Gewann man den ersten Satz noch klar mit…
Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Oktober 2016 16:13
Im Gegensatz zum Spiel gegen den Kreisnachbarn DJK Delbrück am vergangenen Wochenende, wo das Team unglücklich in drei Sätzen verlor, waren die Jungen diesen Sonntag in Lüdinghausen gleich zweimal erfolgreich. Gegen Delbrück hatte man aufgrund der vielen Eigenfehler und fehlender Abstimmung im ersten Satz und im Tie Break nicht punkten können. In Lüdinghausen waren zwar auch noch Abstimmungsprobleme zu sehen und Laufwege klappten auch nicht immer, allerdings konnte auch durch starke kämpferische Leistungen die Mängel ausgeglichen werden. Das erste Spiel gegen Union Lüdinghausen war nicht in Gefahr verloren zu gehen. Es wurde in zwei Sätzen 25:18 und 25:19 gewonnen. Viel…
Letzte Änderung am Sonntag, 02 Oktober 2016 20:30

U18 startet gut

Zum Auftakt der NRW-Liga empfing die U18 mit dem Blau-Weiß Dingden und dem VC Minden gleich zwei hochkarätige Mannschaften in der Fürstenberghalle. Alle drei Mannschaften haben das Ziel, sich am Ende der Saison einen Platz unter den ersten 4 zu sichern und damit die Quali B zu umgehen zu können. Gleich das erste Spiel startete gegen Dingden und damit fightete der letzjährige Erste gegen den Zweiten der NRW-Liga. Und das Spiel war hochklassik und blieb spannend bis zum letzten Ball. Gerade der erste Satz war heiß umkämpft mit wechselnden Führungen und endete 25:22 . Auch der zweite Satz war recht…
Letzte Änderung am Dienstag, 04 Oktober 2016 15:39
Damen 3 gewinnt Heimauftakt Mit einer Woche Verzögerung startete auch die neu formierte Damen 3 in die Saison. In der heimischen Fürstenberghalle bekamen die Zuschauer einen Derbysieg gegen die fünfte Mannschaft des SV Sande zu sehen.  Von Anfang an war die Nervosität der jungen Truppe (Altersschnitt 14 Jahre) förmlich greifbar und hemmte die Spielerinnen. Vor allem in Satz zwei konnte man gegen aufopferungsvoll kämpfende Sanderinnen nicht das Potenzial abholen und verlor diesen trotz einer Aufholjagd, angeführt von einer tollen Aufschlagserie von Lea. Der dritte Satz  ließ dann ein wenig Ruhe einkehren und das Paderborner Team um Kapitän und Libera Charly…
Letzte Änderung am Dienstag, 27 September 2016 16:44
Seite 5 von 14

Nächste Termine

15 Dez 2018
13:00 - 17:00
Heimspiel Damen 7
15 Dez 2018
15:00 - 19:00
Heimspiel SG Salzkotten/VoR
16 Dez 2018
11:00 - 17:08
Heimspiel Damen 2+4+U14
05 Jan 2019
11:00 - 20:00
VoR-Cup 2019 U16 und U13
06 Jan 2019
10:00 - 17:00
VoR-Cup 2019 U14
Go to top