Marianna, Anna, Picabo, Julia und Hannah (v. l.): Geballte Mädels-Power aus Paderborn lehrte der Konkurrenz bei den Titelkämpfen im niedersächsischen Lehrte jetzt das Fürchten.Beim Turnier um den Bundespokal der weiblichen Jahrgänge 2000 und 2001 (U18/U16) waren gleich fünf hiesige Spielerinnen an Bord der Auswahl des Westdeutschen Volleyball-Verbandes (WVV), die sich am Ende über den Gesamtsieg freute. Für Picabo Reinhold (Internat USC Münster, U18 SV Sande), Marianna Sharafutdinova (VoR Paderborn), Hanna Scheiwe (Detmolder TV, Jugend VoR Paderborn), Julia Jaeger (Jugend VoR Paderborn, Damen USC Münster) sowie Anna Leweling (VoR Paderborn) war der Wettkampf um die begehrte Trophäe ein unvergessliches Erlebnis. Spätestens…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:58
Das traditionelle Gerd-Büdenbender-Sichtungsturnier für die WVV-Auswahlen Jungen (2001/02) und Mädchen (2002/03) am 4. Oktober in Senden brachte sehr erfreuliche Nachrichten für den Volleyball-Regionalkader Paderborn. Nicht weniger als 10 Spieler und Spielerinnen des VoR haben sich in den Dunstkreis der WVV-Auswahlen gespielt. Das gab es noch nie! Da die Talentlage in NRW in diesen Jahrgängen viele vielversprechende Talente bereit hält, haben sich die Landestrainer Peter Pourie und Wolfgang Schütz entschlossen auch einen Perspektivkader einzurichten. Direkt den Sprung in den 18er-Kader der WVV-Auswahl schafften Maja Pollkläsener, Xenia Surkov, Freya Rensing bei den Mädchen und Finn von Soldenhoff bei den Jungs. Beleg für…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:58
Am zweiten Spieltag der NRW-Liga setzen sich die U16-Jungen gegen ihre stärksten Konkurrenten VV Humann Essen, Moerser SC und TuB Bocholt durch. In der Partie gegen Essen agierten beide Mannschaften auf Augenhöhe, lagen ständig eng beieinander. VoR überzeugte - wie auch in den weiteren Partien - mit einer sicheren Annahme und einem starken Aufschlagspiel. Weil Humann an dieser Stelle schwächelte und Paderborn als geschlossenes Team agierte, feierte der Regionalkader am Ende den verdienten 2:0-Sieg (23, 21). Im Spiel gegen Moers trafen erneut gleichwertige Konkurrenten aufeinander. Der erste Satz plätscherte aus Paderborner Sicht lange dahin. Moers stand in der Annahme sicher…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:59
Vor zwei jahren hatten wir Besuch aus Israel bei uns zu Hause in Paderborn. Eine wunderschöne Zeit war es, die Mädchen von Hapoel Misgav kennen zu lernen und Ihnen Deutschland zu zeigen.Nun sollte letztes Jahr (2014) der Rückbesuch statt finden. Doch leider ließen es die politischen Umstände nicht zu; der Krieg im Gazastreifen verhinderte den Flug. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass wir dieses Jahr endlich den Besuch nachholen konnten. Und es war eine faszinierende Zeit, die man gar nicht in so einem kurzen Artikel wirklich beschreiben kann. Fotos folgen.
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:59
Männliche U16 startet mit zwei Siegen in die Saison Mit 7 Spielern und neuen Spielsystem im Gepäck ging es für die männliche C-Jugend am Sonntag zum ersten Jugendspieltag der NRW-Liga nach Menden-Much. Gegen den Gastgeber machte sich gleich bemerkbar, dass das neue Spielsystem noch nicht von allen Spielern verinnerlicht wurde. Mehrere Male standen die jungen Paderborner falsch und dementsprechend war an einen geregelten Spielaufbau nicht zu denken. Doch auch beim Gegner haperte es vor allem im Aufschlagbereich, sodass der erste Satz von VoR recht glanzlos mit 25:21 gewonnen wurde. Im zweiten Durchgang wurde die Verunsicherung der Schützlinge von Trainer Martin…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:59
Ergebnisse des ersten Spieltags, Tabellen der vier Gruppen und Begegnungen des nächsten Spieltags für die erste Gruppe.     Gruppe 1: Ergebnisse: Post SV Bielefeld : VBC Paderborn   2 : 1 ( 11 : 15, 15 : 12, 15 : 10 ) VoR Paderborn-J-1 : VoR Paderborn-J-2   2 : 0 ( 15 : 7, 15 : 14 ) VoR Paderborn-M-1 : Detmolder TV   2 : 0 ( 15 : 8, 15 : 10 ) VBC Paderborn : VoR Paderborn-J-1   1 : 2 ( 15 : 14, 6 : 15, 6 : 15 ) Post SV Bielefeld…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:00
An diesem Sonntag absolvierte die neue U12-Liga für die Region ihren ersten Spieltag. Staffelleiter Carsten Rust (rechts) hatte die 24 Mannschaften auf drei Niveaustufen in insgesamt vier Gruppen eingeteilt. Als VoR-Trainer stand er seinen Mädchen (v. l. Julia, Mia, Romi und Janne) am Spielfeldrand zur Seite. Der ausführliche Bericht mit allen Ergebnisse folgt.
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:00
Auch 2016 lädt der Volleyball-Regionalkader zum bereits fünften Mal zum "VoR-Bereitungs-Cup" 2016 für leistungsstarke Jugendteams nach Paderborn ein. Im letzten Jahr trafen hier 42 Mannschaften aufeinander. Das Turnier am 2. und 3. Januar ist ein länderübergreifender Vergleich von Top-Teams aus NRW, Niedersachsen und Hessen (und darüber hinaus). Mit den hochkarätigen Spielen in der Halle der Graf-von-Spee-Gesamtschule am Kaukenberg (Weißdornweg) und im Pelizäus-Gymnasium (Gierswall 2) bereiten sich diese Teams auf ihre jeweiligen Landesmeisterschaften vor. Am 2. Januar spielen ab 11 Uhr U13- und U16-Mannschaften, am Sonntag, 3. Januar spielen ab 10 Uhr U14-Teams. In diesem Jahr bieten wir (wenn möglich) getrennte…
Letzte Änderung am Donnerstag, 26 November 2015 14:46
Wie jedes Jahr zur Einstimmung in die neue Saison veranstaltete der Vo.R Paderborn den VoRsprungs-Cup, um ambitionierten Teams aus NRW und Niedersachsen die Möglichkeit zu geben, vor dem Beginn der Oberligameisterschaftsrunden den Stand ihrer Leistungsfähigkeit abzuprüfen. Das Turnier für die U14 Mannschaften (Jahrgang 2003 und jünger) fand am Samstag statt, das Turnier für die U13 Mannschaften am Sonntag. Am Samstagsturnier nahmen die Mannschaften aus Seelze, Tecklenburger Land, Moers, Essen (männlich und weiblich), Datteln, Hörde, Schwerte (männlich und weiblich) und vom VoR zwei Mädchen- und eine Jungenmannschaft teil. In der Vorrunde setzten sich erwartungsgemäß die beiden ersten Teams vom VoR (Jungen…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:01
  Nach dem offiziellen Ranking des westdeutschen Volleyballverbandes für die Saison 2014/2015 hat der Volleyballregionalkader das erste Mal die Pole Position in der Jugendarbeit erreicht. Die Top 10 der Jugendvereine in Nordrhein-Westfalen wurden auch in diesem Jahr wieder ermittelt. Grundlage ist das Abschneiden bei den WVJ-Meisterschaften. Der VoR als Sieger erreichte fünf westdeutsche Meistertitel und drei Teilnahmen an den deutschen Jugendmeisterschaften. Bei den deutschen Jugendmeisterschaften wurden ein dritter Platz und zwei fünfte Plätze erreicht. Hier die Details der Auswertung von der Seite des WVV: http://wvv-jugend.de/index.php?id=1005#c3819           
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:01
Seite 13 von 21

Unterstützer

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Erfolge WVV und DVV

Alle Termine

Keine Termine
Go to top