VoRbereitungsCup: 2. und 3. Januar Treff der Meister

Alle Westdeutschen Meister sind am kommenden Wochenende beim länderübergreifenden fünften VoRbereitungsCup des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn am Start. Am 2. und 3. Januar schlagen ambitionierte Jugend-Volleyballteams aus vier Bundesländern in den Sporthallen der Friedrich-von-Spee-Gesamtschule und des Pelizaeus-Gymnasiums Paderborn auf. 50 Teams bedeuten einen Teilnehmerrekord.
Gespielt wird bei den Mädchen in den Altersklassen U13, U14 und U16, die Jungen treten in der U13 und U14 zur Vorbereitung auf die weiterführenden Meisterschaften im Januar und Februar an. Am Samstag, 2. Januar, misst sich der Westdeutsche Meister VoR Paderborn ab 11 Uhr im Pelizaeus mit elf weiteren U16-Teams aus NRW, Niedersachsen und Berlin. Parallel dazu spielen am Kaukenberg 15 Teams der Altersklasse U13. Favorisiert sind die Westdeutschen Meister VV Schwerte (Mädchen) und VoR Paderborn (Jungen).
Am Sonntag, 3. Januar, geht es in beiden Hallen bereits um 10 Uhr los. Besondere Spannung verspricht das Turnier der 15 Mädchenteams, die am Kaukenberg im Einsatz sind. Bei den Jungen treffen im Pelizaeus unter anderem der Westdeutsche Meister VoR Paderborn und Vizemeister Humann Essen aufeinander. (Neue Westfälische Zeitung v. 31.12.2015)

Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:55

Unterstützer

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Erfolge WVV und DVV

Alle Termine

Keine Termine
Go to top