Diese Seite drucken

Vierte Israel-Reise steht bevor

Seit 2009 organisiert der Volleyball-Regionalkader Paderborn einen ganz besonderen Jugendaustausch mit den Volleyballerinnen aus Hapoel Misgav in Galiläa (Israel). Im letzten Jahr waren zum vierten Mal Volleyballerinnen aus Misgav in Paderborn, vom 6. bis 22. August steht nun der vierte Rückbesuch bei unseren Freunden in Israel an. Mädchen, Eltern, Trainer und Vorstände machen sich gemeinsam auf den Weg. Zu den Höhepunkten gehören sicher der Besuch der christlichen Stätten am Jordan, des Toten Meeres, des Weltkultur-Erbes Masada und erstmals drei Tage im faszinierenden Jerusalem. Im Wingate-Institute, wo die israelische Jugendnationalmannschaft trainiert, möchte man Ex-Trainer Guy Shamay besuchen. Erstmal wird diesmal im Anschluss an den Austausch ein Besuch in Elat am Roten Meer stehen. Dieser Austausch wird nach dem Kinder- und Jugendplan der Bundesregierung gefördert.

Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:25