Auch dieses Jahr gab es wieder ein Ferien-Camp in Ringelstein. Diesmal haben einige Teilnehmer Tagesberichte geschrieben. Viel Spaß beim Lesen! Montag Heute ging es endlich los.Gegen Mittag sind wir alle an der Sporthalle in Harth eingetroffen.Als wir schließlich alle da waren starteten wir mit dem Training.Nach der ersten Trainingseinheit sind wir dann zum Jugendwaldheim nach Ringelstein gelaufen, um dort die Zimmer zu beziehen, alles einzuräumen und die Gegend zu erkunden. Wenig später gab es dann auch Abendessen.Danach sind wir noch alle zusammen spazieren gegangen zu der alten Burgruine und haben uns alles angeguckt.Als wir wieder zurück waren haben wir noch…
Letzte Änderung am Dienstag, 14 Januar 2020 12:09
Seit 2009 haben im Jugendaustausch mit Israel insgesamt gut 100 Mädchen auf beiden Seiten eine andere Kultur erlebt, ihren Horizont erweitert und neue Freunde gefunden. Auch in 2020 möchten wir den Austausch auf jeden Fall fortsetzen, halten so einen Kulturaustausch gerade in der heutigen Zeit für extrem wichtig. Geplant ist der Austausch im Zeitraum vom 23. Juli bis 3. August für ca. 10-12 Tage, je nach Flugtermin mit dem Jahrgang 2005. Zuerst werden die israelischen Volleyballerinnen in Paderborn erwartet. Dies ist ein nicht alltäglicher Austausch, das liegt nicht nur in der gemeinsamen Geschichte Israel und Deutschlands begründet. Das Kennenlernen einer anderen, sehr facettenreichen…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 11:50
Auch dieses Jahr gab es wieder ein Ferien-Camp in Ringelstein. Diesmal haben einige Teilnehmer Tagesberichte geschrieben. Viel Spaß beim Lesen! 1. Tag, Montag 02.04.2018 Ankunft im Jugendwaldheim Um 14 Uhr trafen wir uns an der Sporthalle Harth in Büren/Ringelstein.Erst räumten wir den Bulli aus, der die Trainingssachen von der Fürstenberghalle nach Ringelstein/Harth gefahren hat. Dort trainierten wir ca. 2 Stunden und liefen dann von der Halle ins Jugendwaldheim. Dort warteten die Koffer schon auf uns und das Gedränge um die Zimmer ging los. Am Ende waren alle mit ihren Zimmern zufrieden und bezogen ihre Betten.Um 18.00 Uhr gab es dann…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:09

Herbstcamp 2017

Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:20
Seit 2009 organisiert der Volleyball-Regionalkader Paderborn einen ganz besonderen Jugendaustausch mit den Volleyballerinnen aus Hapoel Misgav in Galiläa (Israel). Im letzten Jahr waren zum vierten Mal Volleyballerinnen aus Misgav in Paderborn, vom 6. bis 22. August steht nun der vierte Rückbesuch bei unseren Freunden in Israel an. Mädchen, Eltern, Trainer und Vorstände machen sich gemeinsam auf den Weg. Zu den Höhepunkten gehören sicher der Besuch der christlichen Stätten am Jordan, des Toten Meeres, des Weltkultur-Erbes Masada und erstmals drei Tage im faszinierenden Jerusalem. Im Wingate-Institute, wo die israelische Jugendnationalmannschaft trainiert, möchte man Ex-Trainer Guy Shamay besuchen. Erstmal wird diesmal im…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:25
Das diesjährige Sommercamp führte uns dieses Mal nach Netzschkau und nicht nach Mittersill, wie in den letzten Jahren.19 Mädchen und 6 Jungs hatten zusammen mit den Trainern Rebecca, Carsten und Alex neben viel Spaßauch über 30 Stunden intensives Training in der schönen Sporthalle von Netzschkau. Alex startete jeden Tag mit einer Aktivierung noch vor dem Frühstück, bevor dann gegen 9 Uhr zum Aufbruch in die fußläufigerreichbare Sporthalle gebliesen wurde. Oft warteten 2 Trainingseinheiten am Tag, aber wir konntenbei schönem Wetter auch das Freibad (gebaut 1924!) und die Stadt Zwickau besuchen.2 Lagerfeuer, gemeinsame Spiele und Freizeit rundeten das Abendprogramm ab,  
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:41
Vor zwei jahren hatten wir Besuch aus Israel bei uns zu Hause in Paderborn. Eine wunderschöne Zeit war es, die Mädchen von Hapoel Misgav kennen zu lernen und Ihnen Deutschland zu zeigen.Nun sollte letztes Jahr (2014) der Rückbesuch statt finden. Doch leider ließen es die politischen Umstände nicht zu; der Krieg im Gazastreifen verhinderte den Flug. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass wir dieses Jahr endlich den Besuch nachholen konnten. Und es war eine faszinierende Zeit, die man gar nicht in so einem kurzen Artikel wirklich beschreiben kann. Fotos folgen.
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:59
Zur Saisoneinstimmung und als Abschluss der Sommerferien fuhr der Volleyballregionalkader wie jedes Jahr zu einer Ferienfreizeit in die Bürener Partnerstadt Mittersill. Am 1. August machten sich um 6 Uhr morgens 16 Jungs und 22 Mädchen plus Trainer und Betreuer in Bullis, Privat-PKW und der Bahn auf den Weg nach Österreich. Nach acht bis zehn Stunden wurde dann das Hotel in Bramberg, der Wolkensteinbär, erreicht. Zimmereinteilung, erste kurze Erkundungsgänge um die neue Bleibe schlossen sich an. Zum Volleyballregionalkader stießen auch noch vier Mädchen mit Eltern aus Dormagen, um das Alpenland mit zu erkunden. Nach dem Abendessen gab es die erste Einsatzbesprechung…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:01
Auch dieses Jahr fährt der VoR Paderborn ins beschauliche Städchen Mittersill, um dort ein Trainingslager durchzuführen.Diesen Tag stand eine besonderere Herausforderung auf dem Programm: die Besteigung des Pihappers.Ein Berg direkt am Rande von Mittersill und mit über 2500m durchaus anspruchsvoll. Um 5:30 Uhr klingelte der Wecker für die Mädchen und ein paar Jungs, die sich dieser Herausforderung stellen wollten. Wieder einmal stellten wir fest, wie schwierig es ist, ein so große Gruppe an den Zielort zu transportieren. Insbesondere musste nochmal die Halle besucht werden, um uns mit Lebensmitteln einzudecken. Denn der Tag sollte lang werden. Um Viertel vor Acht starteten…
Letzte Änderung am Freitag, 08 August 2014 10:20
Schon seit vielen Jahren fährt der VoR Paderborn direkt nach Ostern mit seinen jüngsten Spieler/innen zum Feriencamp in Büren-Ringelstein. Auch in diesem Jahr wird das dortige Jugendwaldheim wieder für vier Tage zur Unterkunft von mehr als 20 Volleyballerinnen im Alter von 7 bis 11 Jahren. Dabei steht erst einmal der Sport im VoRdergrund. Schon VoR dem Frühstück beginnt der Tag mit einem Warm-up. Nachdem sich die Sportler/innen gestärkt haben, geht es zu den ersten Trainingseinheiten in die Sporthallen nach Harth bzw. mit dem Bulli nach Siddinghausen. Zum Essen und der anschließenden Mittagspause geht es wieder ins Jugendwaldheim zurück. Eine zweite…
Letzte Änderung am Mittwoch, 28 Februar 2018 07:15

Nächste Termine

06 Sep 2020
16:00 - 19:00
Geplant: Saisonstart Damen 1
Go to top