Amna will es wissen Lange Zeit war das Sportinternat Paderborn eine reine Männer-Domäne. Hier kümmert sich ein 23-köpfiges Betreuerteam im Wechsel um die bis zu 48 Sportler aus aktuell 5 verschiedenen Sportarten. Nutznießer waren vor allem die Sportarten Fußball, Basketball, Baseball, Football und Leichtathletik. Erstmalig ist zum Schuljahr 2020/21 mit Amna Besirevic (16) aus Minden eine Volleyballerin in das Sportinternat Paderborn eingezogen. Sie wird beim Volleyball-Regionalkader Paderborn unter der Obhut von Susanna Turner trainieren und in der U18/20-NRW-Liga und in der Damen-Oberliga spielen. In Kooperation mit den Partnerschulen und Partnervereinen will das Sportinternat Nachwuchssportler und Talente aus regionalen Spitzensportvereinen ab…
Letzte Änderung am Sonntag, 23 August 2020 16:51
Zum Schuljahr 2020/2021 freut sich das Sportinternat Paderborn auf 38 Bewohner, dazu zählen 19 neue Bewohner aus verschiedenen Sportarten und Vereinen. "Wir konnten die Bewohnerzahl des vorigen Schuljahres annähernd konstant halten, was während der aktuellen Corona-Krise nicht selbstverständlich ist und für eine gute Zusammenarbeit mit unseren Partnervereinen und den Partnerschulen spricht", sagt Internatsleiter Matthias Hellmig. Ziel des Sportinternats ist es, eine gute Mischung aus sportlichen und schulischen Herausforderungen zu finden, ohne den Bewohnern den nötigen Freiraum zur freien Entfaltung zu nehmen. Denn eins darf man laut Hellmig nicht vergessen: "Wir haben es hier mit Jugendlichen zu tun, die auf vieles…
Letzte Änderung am Freitag, 21 August 2020 13:54
Der Volleyballsport im Kreis Paderborn hat sich in den vergangenen Jahren durch neue Wettkampfformen bis in die Grundschule etabliert. Um Volleyball noch breiter bekannt zu machen, haben Vertreter der Volleyballvereine VoR Paderborn, SC Grün-Weiß Paderborn, SV Blau-Weiß Sande, SC Wewer, TuS Wewelsdorf und TV Büren gemeinsam das Grundschulprojekt „Volley For Kids“ zum Leben erweckt. Hier wird WVV-Nachwuchskoordinatorin Sabrina Spielberg im Schuljahr 2019-20 in mehr als 10 Grundschulen Aktionstage durchführen und gemeinsam mit Vertretern der Volleyballvereine den Volleyballsport im Sportunterricht präsentieren. Der VoR Paderborn wird bei „Volley For Kids“ am 19. November die zweite Klasse der Grundschule Kaukenberg besuchen, es folgen…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 11:51
Seit vielen Jahres bietet der Volleyball-Regionalkader in Zusammenarbeit mit den Schulen Volleyball-AGs an zahlreichen Grundschulen in Paderborn und Umgebung an. In der Saison 2019/20 sind dies: GS Elisabeth GS Marien GS Bonifatius GS Dionysius, Elsen GS Comenius, Elsen GS Neuenbeken GS Benhausen GS Marienloh Pause in der Josefschule, Mastbruch (keine Halle) Über das Projekt „Volleyball für Kids - Wir spielen Volleyball“ kommen wir zudem noch mit der Nachwuchskoordinatorin Sabrina Spielberg zusätzlich in die 2. Klassen der Bonifatiusschule, Grundschule Kaukenberg und Grundschule Marienloh.
Letzte Änderung am Dienstag, 01 Oktober 2019 09:23
Am 12. Januar fand die traditionelle Sportlerehrung für das abgelaufene Jahr statt. Diesmal war mit dem Theater Paderborn eine größere Veranstaltungsstätte gewählt worden als das Rathaus, allerdings konnten auch die 400 Plätze nicht alle Interessenten aufnehmen. In festlichem Rahmen mit sportlichem Beiprogramm überreichte Bürgermeister Dreier den verdienten Sportlerinnen und Sportlern eine extra für diesen Anlass entworfene Medaille, eine Urkunde und ein Gutscheinheft für weitere sportliche Aktivitäten. Geehrt wurden zuerst die Schulmannschaften, wobei die Volleyballmannschaften des Reismann Gymnasiums fast komplett aus VoR-Mitgliedern bestehen. Die Jungenmannschaft des Reismann in der Wettkampfklasse VI (10 – 13 Jahre) wurde Landesmeister im Volleyball bei „Jugend…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:14
Am 21. und 22. November fanden in Bad Blankenburg (Thüringen) die deutschen Schulmeisterschaften im Volleyball der Wettkampfklasse IV (13 Jahre und jünger) statt. Vor den Sommerferien hatte sich das Team des Reismann-Gymnasiums als Landessieger des NRW-Turniers in einem packenden Endspiel in Essen gegen das dortige Carl-Humann Sportgymnasium durchsetzen können. Das Los wollte es, dass die Vorrundengegner das Eugen-Bolz-Gymnasium Rottenburg (Baden-Württemberg), die Lahntalschule Biedenkopf (Hessen) und Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg (Hamburg) waren. Im ersten Spiel gegen Rottenburg zeigte sich schon die körperliche Bandbreite in dieser Altersklasse. Rottenburg als letztjähriger Titelträger hatte einen körperlich überlegenen Angreifer, der auch gleich mit seinen Angriffsschlägen Zeichen setzte.…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:19
MIt dem Sieg beim Landesfinale des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in der Paderborner Maspernhalle hat sich die Mädchen-Mannschaft der NRW-Sportschule Reismanngymnasium in der Wettkampfklasse III (2001-2004) zum zweiten Mal für Berlin qualifiziert. Es spielten Marianna, Anna, Maja, Paula, Nina, Sophia und Norina. In der letzten Aprilwoche geht es in der Bundeshauptstadt um die Medaillen.
Letzte Änderung am Montag, 28 März 2016 23:48
In der letzten Novemberwoche fand ist Osterburg in Sachsen-Anhalt die deutsche Schulmeisterschaft im Volleyball der Wettkampfklasse IV (2002 und jünger) statt. Mit vertreten war auch das Reismann Gymnasium Paderborn mit je einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft. Die Jungen konnten in der Vorrunde die erste Mannschaft des Carl-Humann-Gymnasiums aus Essen klar mit 25:16 und 25:18 besiegen und erreichten ein vollkommen ausgeglichenes 1:1 (25:20; 20:25) gegen das Julius-Mosen-Gymnasium aus Sachsen. Im Viertelfinale war dann der Gegner das Sportgymnasium aus Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern, wobei die Reismänner leicht überlegen waren, aber trotz eines Satzballes den ersten Satz mit 24:26 an die Schweriner abgeben mussten. Im…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:56
28 Schulmannschaften auf dem Kreis Paderborn haben in der Sporthalle des Paderborner Goerdelergymnasiums um die Kreismeistertitel 2015 der Grundschulen gekämpft. Betreut wurden sie von fast ebenso vielen Junior-Coaches des Volleyball-Regionalkaders. Nach über 50 Spielen standen die Jungen der Lutherschule in der 2./3. Jahrgangsstufe und der 4. Jahrgangsstufe als Sieger und Titelverteidiger fest - gefolgt erstmals von den Jungen (4. Klasse) und den Mädchen (3. Klasse) der Marienschule.
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:04
Berlin ist eine Reise wert. Das wissen jetzt die Volleyballerinnen der NRW-Sportschule Reismanngymnasium mit den fünf  VoR-Spielerinnen Anna, Marianna, Maja, Christin und Paula. Beim Bundesfinale der Schulmeisterschaften spielten sie sich auf den fünften Platz. Mit Christin Mailo (Bänderriss) nur auf der Bank hatten die Reismann-Mädels am Ende des ersten Tages Wiesbaden 2:1 niedergerungen. Das Viertelfinale gegen Emlichheim ging mit 0:2 und  45:50 nur knapp verloren. Nach der Viertelfinal-Niederlage feierten die jungen Volleyballerinnen zwei 2:1-Siege gegen Neubrandenburg und Berlin. Am Abend folgte die Party.
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:05

Unterstützer

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Erfolge WVV und DVV

Alle Termine

29 Nov 2020
12:30 - 17:00
Heimspiele Damen 2 und 1
29 Nov 2020
14:00 - 17:00
Heimspiel Damen 7
05 Dez 2020
08:00 - 17:00
Heimspiele U20-NRW, U16-NRW und U16-Jungen-NRW
05 Dez 2020
11:00 - 17:00
Heimspiele U13-Mädchen, U20-Jungen-NRW und U16-Oberliga
06 Dez 2020
11:00 - 17:00
Heimspiel U18-NRW
06 Dez 2020
11:00 - 17:00
Heimspiel U14-NRW und U14-Oberliga
Go to top