Am 12. Januar fand die traditionelle Sportlerehrung für das abgelaufene Jahr statt. Diesmal war mit dem Theater Paderborn eine größere Veranstaltungsstätte gewählt worden als das Rathaus, allerdings konnten auch die 400 Plätze nicht alle Interessenten aufnehmen. In festlichem Rahmen mit sportlichem Beiprogramm überreichte Bürgermeister Dreier den verdienten Sportlerinnen und Sportlern eine extra für diesen Anlass entworfene Medaille, eine Urkunde und ein Gutscheinheft für weitere sportliche Aktivitäten. Geehrt wurden zuerst die Schulmannschaften, wobei die Volleyballmannschaften des Reismann Gymnasiums fast komplett aus VoR-Mitgliedern bestehen. Die Jungenmannschaft des Reismann in der Wettkampfklasse VI (10 – 13 Jahre) wurde Landesmeister im Volleyball bei „Jugend…
Letzte Änderung am Dienstag, 16 Januar 2018 00:30
Am 21. und 22. November fanden in Bad Blankenburg (Thüringen) die deutschen Schulmeisterschaften im Volleyball der Wettkampfklasse IV (13 Jahre und jünger) statt. Vor den Sommerferien hatte sich das Team des Reismann-Gymnasiums als Landessieger des NRW-Turniers in einem packenden Endspiel in Essen gegen das dortige Carl-Humann Sportgymnasium durchsetzen können. Das Los wollte es, dass die Vorrundengegner das Eugen-Bolz-Gymnasium Rottenburg (Baden-Württemberg), die Lahntalschule Biedenkopf (Hessen) und Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg (Hamburg) waren. Im ersten Spiel gegen Rottenburg zeigte sich schon die körperliche Bandbreite in dieser Altersklasse. Rottenburg als letztjähriger Titelträger hatte einen körperlich überlegenen Angreifer, der auch gleich mit seinen Angriffsschlägen Zeichen setzte.…
Letzte Änderung am Samstag, 25 November 2017 15:12
MIt dem Sieg beim Landesfinale des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in der Paderborner Maspernhalle hat sich die Mädchen-Mannschaft der NRW-Sportschule Reismanngymnasium in der Wettkampfklasse III (2001-2004) zum zweiten Mal für Berlin qualifiziert. Es spielten Marianna, Anna, Maja, Paula, Nina, Sophia und Norina. In der letzten Aprilwoche geht es in der Bundeshauptstadt um die Medaillen.
Letzte Änderung am Montag, 28 März 2016 23:48
In der letzten Novemberwoche fand ist Osterburg in Sachsen-Anhalt die deutsche Schulmeisterschaft im Volleyball der Wettkampfklasse IV (2002 und jünger) statt. Mit vertreten war auch das Reismann Gymnasium Paderborn mit je einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft. Die Jungen konnten in der Vorrunde die erste Mannschaft des Carl-Humann-Gymnasiums aus Essen klar mit 25:16 und 25:18 besiegen und erreichten ein vollkommen ausgeglichenes 1:1 (25:20; 20:25) gegen das Julius-Mosen-Gymnasium aus Sachsen. Im Viertelfinale war dann der Gegner das Sportgymnasium aus Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern, wobei die Reismänner leicht überlegen waren, aber trotz eines Satzballes den ersten Satz mit 24:26 an die Schweriner abgeben mussten. Im…
Letzte Änderung am Samstag, 05 Dezember 2015 13:35
28 Schulmannschaften auf dem Kreis Paderborn haben in der Sporthalle des Paderborner Goerdelergymnasiums um die Kreismeistertitel 2015 der Grundschulen gekämpft. Betreut wurden sie von fast ebenso vielen Junior-Coaches des Volleyball-Regionalkaders. Nach über 50 Spielen standen die Jungen der Lutherschule in der 2./3. Jahrgangsstufe und der 4. Jahrgangsstufe als Sieger und Titelverteidiger fest - gefolgt erstmals von den Jungen (4. Klasse) und den Mädchen (3. Klasse) der Marienschule.
Letzte Änderung am Samstag, 16 Mai 2015 15:06
Berlin ist eine Reise wert. Das wissen jetzt die Volleyballerinnen der NRW-Sportschule Reismanngymnasium mit den fünf  VoR-Spielerinnen Anna, Marianna, Maja, Christin und Paula. Beim Bundesfinale der Schulmeisterschaften spielten sie sich auf den fünften Platz. Mit Christin Mailo (Bänderriss) nur auf der Bank hatten die Reismann-Mädels am Ende des ersten Tages Wiesbaden 2:1 niedergerungen. Das Viertelfinale gegen Emlichheim ging mit 0:2 und  45:50 nur knapp verloren. Nach der Viertelfinal-Niederlage feierten die jungen Volleyballerinnen zwei 2:1-Siege gegen Neubrandenburg und Berlin. Am Abend folgte die Party.
Letzte Änderung am Samstag, 09 Mai 2015 06:30
Sie fahren vom 5. bis 9. Mai nach Berlin! Im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ hat das Reismanngymnasium in der Wettkampfklasse III das Bundesfinale erreicht. Von den sechs Spielerinnen gehören fünf zu VoR Paderborn, sie zählen zur Sportklasse im Reismann: Christin Mailo, Anna Leweling, Marianna Sharafutdinova, Maja Pollkläsener und Paula Beninca (dazu Paula Dickhoff von Grün-Weiß). In der Paderborner Maspernhalle besiegte die Schulmannschaft zunächst Leverkusen und Datteln, dann im Finale auch das Carl-Humann-Gymnasium. Hier der Artikel in der Neuen Westfälischen
Letzte Änderung am Montag, 23 Februar 2015 16:24
Reismanngymnasium jetzt auch Partnerschule des Volleyball-Sports in NRW Die NRW-Sportschule Reismanngymnasium ist auch für etliche junge Volleyballerinnen und Volleyballer eine erste Adresse. In den Sportklassen, aber auch höheren Jahrgangsstufen, lernen einige unserer größten Talente. Die Zusammenarbeit wurde nun mit dem Vertrag als "15. Partnerschule des Volleyballsports" in Nordrhein-Westfalen gefestigt. Im Multifunktionsraum der neuen Mensa unterzeichneten Vertreter von Stadt und Kreis Paderborn, des Kreissportbundes und Westdeutschen Volleyball-Verbandes zusammen mit Schulleiter Siegfried Rojahn das Papier. Schulsportberaterin Susanne Leweling hatte das Treffen zusammen mit Martin Krüger, Sportkoordinator am Reismann, vorbereitet. Mit dabei waren natürlich die Nachwuchstalente. Und auch Lea-Isabell Peters, die als VoR- Spielerin…
Letzte Änderung am Donnerstag, 23 Januar 2014 11:53
Talentschuppen für den Paderborner Volleyball Seit Beginn des neuen Schuljahres führt VoR an zehn Grundschulen im Kreis Paderborn Volleyball-Arbeitsgemeinschaften durch. 300 Mädchen und Jungen lernen das Spiel hier erstmals kennen oder intensivieren ihr Können. Erstmals wird nicht nur in Paderborn und Büren sondern auch in Salzkotten ein solches Angebot durchgeführt. Etliche Talente hat der Volleyball-Regionalkader (VoR) Paderborn jetzt zu einem Training der Besten mit erfahrenen Kaderspielerinnen und -spielern eingeladen. 30 Mädchen und Jungen haben so erste Erfahrungen im Spiel zwei gegen zwei gemacht. Nach diesem Talentschuppen sind etliche Kinder gleich zu den Trainingseinheiten des Vereins gekommen, um hier ihre Techniken…
Letzte Änderung am Freitag, 29 November 2013 22:00

Nächste Termine

15 Dez 2018
13:00 - 17:00
Heimspiel Damen 7
15 Dez 2018
15:00 - 19:00
Heimspiel SG Salzkotten/VoR
16 Dez 2018
11:00 - 17:08
Heimspiel Damen 2+4+U14
05 Jan 2019
11:00 - 20:00
VoR-Cup 2019 U16 und U13
06 Jan 2019
10:00 - 17:00
VoR-Cup 2019 U14
Go to top