Am 21. und 22. November fanden in Bad Blankenburg (Thüringen) die deutschen Schulmeisterschaften im Volleyball der Wettkampfklasse IV (13 Jahre und jünger) statt. Vor den Sommerferien hatte sich das Team des Reismann-Gymnasiums als Landessieger des NRW-Turniers in einem packenden Endspiel in Essen gegen das dortige Carl-Humann Sportgymnasium durchsetzen können. Das Los wollte es, dass die Vorrundengegner das Eugen-Bolz-Gymnasium Rottenburg (Baden-Württemberg), die Lahntalschule Biedenkopf (Hessen) und Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg (Hamburg) waren. Im ersten Spiel gegen Rottenburg zeigte sich schon die körperliche Bandbreite in dieser Altersklasse. Rottenburg als letztjähriger Titelträger hatte einen körperlich überlegenen Angreifer, der auch gleich mit seinen Angriffsschlägen Zeichen setzte.…
Letzte Änderung am Samstag, 25 November 2017 15:12
Letzte Änderung am Sonntag, 04 März 2018 09:58
Danke für Eure tatkräftige Unterstützung! Wir haben dank Euch den 163. Platz erreicht und zählen somit zu den glücklichen Gewinnern von 1.000€ !!!  
Letzte Änderung am Dienstag, 07 November 2017 20:35
Mitte Oktober fand in Waldbröl das Turnier um den Bundespokal Nord der weiblichen U16 und männlichen U17 Mannschaften statt. Das regionale Pokalturnier wird unter den acht Landesauswahlteams aus Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen/Bremen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt ausgetragen. Ein vergleichbares Turnier gibt es auch für die Verbände der südlichen Bundesländer. In den Gruppenspielen der U16 Mädchen zeigte sich schon die Überlegenheit des von Landestrainerin Susanna Turner und Landestrainer Peter Pourie gecoachten WVV-Teams. Berlin und Schleswig-Holstein wurde klar geschlagen, allein gegen Brandenburg ging es über drei Sätze. Im Halbfinale traf man wieder auf Berlin, die diesmal allerdings besser mithalten konnten. Letztendlich…
Letzte Änderung am Freitag, 17 November 2017 09:23
Am Sonntag, 29. Oktober findet das Volleyball-Stadtderby Paderborn gegen Paderborn zum ersten Mal auf Augenhöhe statt. Newcomer VoR Paderborn I empfängt den etablierten Stadtrivalen SC GW Paderborn I um 17 Uhr zum Showdown in der Sporthalle der Von-Fürstenberg-Realschule. Nach dem Aufstieg des Volleyball-Regionalkaders gibt es (zusammen mit dem SV Sande) nun drei Paderborner Oberliga-Teams. Die jungen Gastgeberinnen von Trainerin Susanna Turner treffen auf die erfahrenen Platzhirsche. Von den Platzierungen (Dritter gegen Neunter) sollte man sich nicht beeinflussen lassen. Derbys haben ihre eigenen Gesetze! Für die VoR-Girls gibt es keine Ruhepause, nur zwei Tage später, am Feiertag, 31. Oktober empfangen sie…
Letzte Änderung am Montag, 30 Oktober 2017 17:37
Du bist zwischen 7 und 10 Jahren alt, sportlich und willst auch Volleyball spielen? Dann komme einfach zum Probetraining vorbei, wir freuen uns auf Dich! Mädchen gehen am Dienstag um 16.30 Uhr (Sporthalle Rolandsweg) oder Samstag um 11 Uhr in die Fürstenberghalle zu Rebecca und Niklas, Jungen am Samstag um 9.30 Uhr in den Ahornsportpark zu Juri. Auch ältere Quereinsteiger sind willkommen, weitere Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Letzte Änderung am Freitag, 22 Februar 2019 13:09
Zum dritten Mal hintereinander hat sich der Volleyball-Regionalkader Paderborn die Spitzenposition in der offiziellen Erfolgsrangliste des Westdeutschen Volleyballverbandes, der „TOP 10 der Jugendvereine in NRW“ erkämpft. Grundlage ist das Abschneiden bei den WVJ-Meisterschaften. 2014/15 gelang es erstmals unter den besten NRW-Jugendvereinen den lange führenden VV Humann Essen abzulösen. 2016/17 qualifizierten sich die VoR-Mannschaften in allen elf gestarteten Altersklassen für die Endrunde der Westdeutsche Meisterschaften und belegten herausragende Platzierungen. Der zweitbeste in NRW Verein brachte acht Teams „durch“. Insgesamt 53 Vereine qualifizierten sich für Westdeutsche Meisterschaften. Herausragend im abgelaufenen Jahr natürlich die zwei Meistertitel für die U18-Mädchen und die U12-Jungen. Insgesamt…
Letzte Änderung am Donnerstag, 19 Oktober 2017 13:05

Herbstcamp 2017

Letzte Änderung am Dienstag, 17 Oktober 2017 08:52
Mit einem Doppelspieltag startet die Damen 1 in ihre erste Saison in der Oberliga. Am Samstag, 20 Uhr ist der VCO Münster zu Gast und am Sonntag um 17 Uhr kommt der RC Borken Hoxfeld 2. Beide Spiel sind in der Sporthalle der Von-Fürstenberg-Realschule. Der VCO Münster ist das Bundesstützpunktteam und geht mit vielen jungen Talenten in die Saison. Sie spielen zuerst um 17 Uhr gegen den SC GW PB, dann geht es für die Münsteranerinnen in die Fürstenberghalle und sie treten um 20:00 Uhr gegen unsere 1. Damen an. Am nächsten Tag ist dann der Zweitliga-Nachwuchs des RC Borken-Hoxfeld…
Letzte Änderung am Mittwoch, 18 Oktober 2017 16:31
Am Ende setzten sich die Favoriten beim sehr stark besetzten U14-VoRSprung Cup durch. Die vier Finalisten der letztjährigen U13-Meisterschaften, SV BW Aasee, ASV Senden (Mädchen), VoR Paderborn (Jungen) und Raspo Lathen (Niedersachsen) waren im Halbfinale unter sich. Die niedersächsischen Gäste von Raspo Lathen setzten sich im Halbfinale gegen den Westmeister vom Aasee durch und gewannen dann auch mit einem umkämpften 2:1 das Finale gegen den ASV Senden. Platz drei ging an BW Aasee, die gegen die Jungen des VoR Paderborn gewannen. Auf den 6. Platz kamen die Mädchen des Gastgebers, die dem VV Schwerte mit 1:2 unterlagen. Die Teilnehmer zeigten…
Letzte Änderung am Freitag, 08 September 2017 20:24
Seite 3 von 21

Nächste Termine

24 Mär 2019
10:30 - 20:00
Heimspiel Damen 1 + Damen 6 und SG Salzkotten
06 Apr 2019
13:00 - 17:00
Heimspiel Damen 2
Go to top