Nach zuletzt 3 Siegen in Folgen traf unsere Damen 2 an diesem Samstag in der heimischen Riemekehalle auf die zweite Mannschaft des Detmolder TV. Ein unglaublich wichtiges Duell im Rennen den Relegationsplatz zu verlassen und genau diesem Vorhaben kam unsere "Zweite" an diesem Tag einen bedeutenden Schritt näher und bestätigte so erneut die gute Form der Rückrunde. 3:1 hieß es am Ende einer, vor allem im vierten Satz, hart umkämpften Partie. Aber dazu später mehr... Getreu dem Motto " Never change a winning team", startete die Mannschaft von Marek Cwolek mit der gleichen Start-Sechs wie beim 3:1 Sieg gegen den…
Letzte Änderung am Sonntag, 15 Februar 2015 22:31
Der VoR trifft erneut auf den 1. VC Minden Die Quali B findet am 15.03.2015 statt. Die Mädchen treffen auf die Teams von 1. VC Minden (3. Oberliga Staffel 5) TSV Bayer Dormagen (3. Oberliga Staffel 1) SV Lippramsdorf (2. Oberliga Staffel 3) Hier der Link zu den anderen Qualifikations-Turnieren
Letzte Änderung am Freitag, 06 Februar 2015 20:51
Unsere U20-Mannschaft ist am Sonntag mit einem erfreulichen Ergebnis aus Dortmund zurückgekehrt. Die Qualifikation A zur Westdeutschen Meisterschaft konnte mit zwei Siegen und einer knappen Niederlage beendet werden. Somit ist man eine Runde weiter und kann nun den Blick auf die am 15.03.2015 stattfindende Quali B richten. Nach einem deutlichen 2:0 gegen den VC Reken (BeL/BK) in der kleinen Einfachhalle im Phoenix-Gymnasium in Dortmund-Hörde konnte anschließend auch der TV Gladbeck (LL/BeL) sicher ohne Satzverlust in der „großen“ Halle bezwungen werden. Somit kam es zum abschließenden Spiel um den Gruppensieg gegen den favorisierten Gastgeber vom TV Hörde (VL/LL). Im ersten Satz…
Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Februar 2015 14:34
Souveräne Siege gegen VV Schwerte und Blau Weis Aasee Die Mädchen mussten das erste Spiel des Tages pfeifen und konnten so die Stärken und Schwächen der Gegner beobachten. VV Schwerte setzte sich nach spannenden, engen Sätzen verdient mit 2:0 gegen Blau Weiss Aasee durch. Mit der Erkenntnis, dass es keine leichten Spiele werden würden, aber man sich keineswegs zu verstecken brauchte, ging es in das erste Spiel gegen Blau Weiss Aasee. Die Mädchen starteten sofort konzentriert und nutzen fast jede sich bietende Chance. Nach einer deutlich Führung wurden einige Wechsel vorgenommen und das Spiel doch recht deutlich mit 2:0 (25:16,…
Letzte Änderung am Montag, 02 Februar 2015 12:25
Jetzt zählt es Am Sonntag geht es in der Riemekehalle gegen Schwerte und Blau Weis Aasee darum, die nächste Hürde auf dem Weg zu den Westdeutschen Meisterschaften zu nehmen. Nach intensiven Trainingswochen freuen sich die Mädchen auf die Spiele und hoffen auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung.
Letzte Änderung am Sonntag, 01 Februar 2015 14:28
Mit einem Kraftakt errang die zweite Frauenmannschaft den schon lange ersehnten Sieg - nach über zwei Stunden konnte Mit-Tabellenführer TV Verl mit 3:2 (8:25, 25:22, 16:25, 25:20, 15:10) bezwungen werden. Einige Umstellungen in der Mannschaft führten zu Beginn des Spiels zu Abstimmungsproblemen. Im Laufe der Begegnung fand man dann aber immer besser zusammen, so dass die Satzverluste immer wieder ausgeglichen werden konnten. Auch Dank der tatkräftigen Unterstützung von anderen Mannschaftsspielern, Eltern und Fans war die Stimmung in der Riemekehalle gut - insbesondere als man im entscheidenden Tiebreak recht schnell davon zog. Somit ist der erste Sieg 2015 eingefahren - es…
Letzte Änderung am Dienstag, 20 Januar 2015 09:38
Erste Qualifikationsrunde der U14 gemeistert. Sowohl die Mädchen als auch die Jungen gewannen an diesem Sonntag ihre Turniere. Die weibliche Jugend unter Regie von Holger Fretzer siegte daheim gegen SCU Lüdinghausen (Zweiter) und VSC Dortmund sicher jeweils 2:0. In Bochum setzten sich die Jungen mit Coach Juri Kudrizki in einem Fünfer-Turnier gegen den Gastgeber Höntrop, Minden und Köln jeweils 2:0, gegen Moers erst im dritten Satz mit 2:1 durch. Die Jungen haben sich damit direkt für die Westdeutsche Meisterschaft am 21. März beim Dürener TV qualifiziert. Die Mädchen spielen am Sonntag, 22. Februar die Quali B gegen FC Junkersdorf Köln,…
Letzte Änderung am Dienstag, 13 Januar 2015 14:15
Im historischen Rathaus fand heute die traditionelle Ehrung der honorierten Sportlerinnnen und Sportler der Stadt Paderborn statt. Bürgermeister Michael Dreier und der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Philip Krüger ließen es sich nicht nehmen in diesem Jahr auch die erfolgreichen Mannschaften des Vo.R Paderborn zu ehren. Die Mannschaften der U12, U13, U14 sowie der U16 wurden für den Titel bzw. für die vorderen Platzierungen bei den Westdeutschen Meisterschaften 2014 zur Ehrung gebeten. Darüber hinaus wurde Marianna Sharafutdinova noch einmal einzeln für die Nominierung in das Natioalteam ausgezeichnet. Ein toller Erfolg für die Mannschaftsmitglieder und den Trainerstab - auf das sich in diesem…
Letzte Änderung am Montag, 12 Januar 2015 22:16
Zwei Tage lang haben über 40 Jugend-Volleyball-Mannschaften aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen in Paderborn um die Turniersiege beim 4. VoR-bereitungs-Cup gekämpft. Der VoR-stand bedankt sich zuVoRrderst bei allen unseren Gästen für das herVoRragende sportliche Niveau, das insbesondere am Sonntag viele Zuschauer begeistert hat. Unser interner Dank gilt den vielen Helfern bei den VoRbereitenden Einkäufen und bei den Turnier-Aufbauten am Freitagabend sowie bei den vielen Helferinnen in der Cafeteria. So viele Kuchen hatten wir noch nie und werden davon auch noch am morgigen Trainingstag zehren. Dazu beigetragen haben auch Spielerinnen, deren Teams nicht auf dem Feld standen. Sogar einige unserer Anfängerinnen haben…
Letzte Änderung am Montag, 05 Januar 2015 12:03
Je 13 Mannschaften der Altersklasse U13 und U16 aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen kämpften am ersten Samstag im Januar um die Turniersiege beim 4. VoR-bereitungs-Cup in Paderborn. Im Goerdelergymnasium standen sich im Endspiel die U16-Mädchen aus Leschede und Paderborn gegenüber. Nach 1:1 in den Sätzen entschied ein einziger Ballpunkt für den Erfolg der Gastgeberinnen mit Trainerin Susanna Turner. In der Friedrich-Spee-Gesamtschule traten erstmals auch Jungen gegen die Mädchen an. Das Finale wurde eine interne Paderborner Entscheidung bei der die Jungen um Trainer Vitalij Gesler gegen die Mädchen mit Coach Rebecca Wintermeyer 2:0 und in beiden Sätzen deutlich gewannen. Am heutigen Sonntag…
Letzte Änderung am Sonntag, 04 Januar 2015 13:53
Seite 14 von 22

Nächste Termine

31 Aug 2019
13:00 - 19:00
VoR-Sprung-Cup U13
01 Sep 2019
11:00 - 17:00
VoR-Sprung-Cup U14
Go to top