55 plus bestreiten ihr erstes Spiel

55 plus bestreiten ihr erstes Spiel

Seit fast drei Monaten trainiert die Arbeitsgemeinschaft 55plus des VoR unter Trainerin Inna Riffel jeden Dienstag in der Sporthalle am Rolandsweg. Ziel ist es, Volleyball auch im fortgeschrittenen Lebensalter weiter zu betreiben. Zur Zeit sind 12 Leute aktiv, wobei einige die 55 Lebensjahre noch nicht ganz erreicht haben.

Nach dem Training in den Vorwochen wurde es jetzt ernst. Das erste Testspiel gegen den VC Hövelhof, der auch seit mehr als 10 Jahren eine gemischte Mannschaft mit Älteren und Jüngeren hat, stand in Hövelhof an. Der erste Satz ging nach gutem Kampf leider mit 17:25 an die Hövelhofer. Im zweiten Satz lief es besser. Er konnte mit 25:19 gewonnen werden. Die beiden folgenden Sätze gingen dann allerdings auch mit 25:18 und 25:15 an Hövelhof. Im Zugabesatz konnten die PaderVolleyZ dann noch einmal zulegen und schafften einen knappen 25:22 Sieg.

Dass der Sport nicht alles ist, zeigte sich dann beim gemütlichen Beisammensein in einer nahen Kneipe. Hier wurde das Rückspiel nach der Sommerpause abgemacht. Wer auch Spaß an sportlichen Aktivitäten hat und eventuell schon früher Volleyball gespielt hat, ist gerne zum Training eingeladen. Jeden Dienstag von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr treffen sich die PaderVolleyZ in der Kreissporthalle am Rolandsweg.

Letzte Änderung am Donnerstag, 15 September 2016 09:52

Nächste Termine

24 Mär 2019
10:30 - 20:00
Heimspiel Damen 1 + Damen 6 und SG Salzkotten
06 Apr 2019
13:00 - 17:00
Heimspiel Damen 2
Go to top