Damen 2

Neues Team- neue Trainerin. VoR 2 wirft seinen Hut 2017/18 in der Bezirksliga in den Ring. In der abgelaufenen Spielzeit verpasste unsere 2. als Aufsteiger knapp den Relegationsplatz zur Landesliga. Mit der neuen Trainerin, Vanessa Gorka, hat sich das Team eine Expertin geangelt, stieg sie doch 2016/17 mit ihrem Team direkt in die Bezirksliga auf. Ein Platz an der Sonne wird also angestrebt, dafür wurde in der Vorbereitung fleißig geschwitzt, unter anderem auch im Ahornsportpark. Da Vanessa selber noch in der Oberliga für Grün Weiß Paderborn spielen wird, gesellt sich Marek Cwolek wieder als Co-Trainer zum Team.
Letzte Änderung am Mittwoch, 18 Oktober 2017 16:34
Nächster Neuzugang mit Doppelspielrecht. WVV Auswahlspielerin Kaia Baker geht in der kommenden Saison nicht nur für ihren Heimatverein, 1. VC Minden, in der Verbandsliga sondern auch für uns in der Oberliga an den Start. Wir freuen uns auf Dich, liebe Kaia und auf die weiterhin enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem 1. VC Minden.
Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Juni 2017 13:37
Ab sofort nicht mehr nur in der Jugend für uns am Ball! Libero Hanna Scheiwe wechselt vom Detmolder TV zum VoR Paderborn und wird zusammen mit Xenia Surkov Annahme und Verteidigung organisieren. Willkommen bei uns. Wir freuen uns riesig! #VoRLiebe#AbwehrMaschine
Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Juni 2017 13:34
    Aufstieg in der Relegation! Während unsere U18 in Biberach und unsere U13 in Schwerte und Erklenz den VoR in der  Jugend vertraten, war in Paderborn Relegationswochenende angesagt. Neben der Damen 4, die um den Klassenerhalt kämpfte, durften auch die Mädels der D3 ran, um ihre Chance auf den Aufstieg zu spielen. In einer hervorragenden Saison mit nur zwei Niederlagen, beendeten die Mädels die Saison als Tabellenzweiter ganz knapp, mit nur einem Punkt Abstand, hinter dem SC Grün Weiß. (Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle zum verdienten Aufstieg!). Nach kleinen Startschwierigkeiten startete das sehr junge Team fulminant durch und gewann…
Letzte Änderung am Freitag, 12 Mai 2017 10:07
Zu ihren jeweiligen Saison-Höhepunkten reisen die U18-Mädchen und die U13-Mädchen und -Jungen am Wochenende. Für die U18-Mädels von Trainerin Susanna Turner geht es bereits am Freitag als Westdeutscher Meister zur Deutschen Meisterschaft (http://www.u18-dm2017.volleyballtgbc.de, mit Live-Ticker: http://www.dvj.prosporting.de/u18w/) nach Biberach (Baden-Württemberg). In der Gruppenphase geht es gegen den Nachwuchs des frisch gebackenen Deutschen Meisters Schweriner SC, den amtierenden Deutschen Meister U16 SV Bad Laer und den SV Plauen-Oberlosa. Die U13-Mädels müssen nicht so weit reisen, in Schwerte spielen sie die Westdeutsche Meisterschaft (http://u13wdm.volleyball-schwerte.de, mit Live-Ticker: Vorrunde: http://u13wdm.volleyball-schwerte.de/nc/de/spielplan/spiele-vorrunde.html, Tabellen: http://u13wdm.volleyball-schwerte.de/nc/de/spielplan/live-tabellen.html) gegen den TSV Bayer Leverkusen und Gastgeber VV Schwerte, während die Jungen von Juri Kudrizki…
Die Serie ist gerissen. Nach einem Traumstart mit sieben Siegen in sieben Spielen, unterlagen unsere Damen 1 erstmals in der laufenden Saison knapp mit 2:3 gegen den Tabellen-Dritten SV BW Aasee II. Dem ließ man zu Beginn nur wenig Chancen und dominierte mit druckvollem Spiel Satz eins. Vor dem zweiten Druchgang wechselte der Gast seine Zuspielerin und steigerte sich in der Abwehr enorm. Die VoR-Mädels konnten nicht mehr wie gewohnt punkten und auch die Annahmequalität wurde stetig schlechter. In der Verlängerung konnte der zweite Satz zwar noch mit 33:31 gewonnen werden, doch der Gegner war voll im Spiel und holte…
Letzte Änderung am Dienstag, 13 Dezember 2016 13:18

Sahnetag

Manchmal entscheidet im Volleyball einfach die Tagesform, wenn zwei gleich starke Mannschaften aufeinander treffen. Und am 09.10. erwartete man mit Preußisch Oldendorf den aktuellen Spitzenreiter in der Fürstenberg-Halle. Schon im letzten Jahr gab es ein spannendes 3:2 und so erwartete man auch heute ein enges Match. Doch während Preußisch Oldendorf einen rabenschwarzen Tag erwischte, passte beim VoR dieses Mal alles perfekt zusammen. Das fing gleich im ersten Satz an. Beim 4:4 kam Carina zur Grundlinie und gab diese für 12 Aufschläge nicht mehr ab. Die Oldendorfer bekamen die Annahme überhaupt nicht in den Griff. Auch im weiteren Satz wurde munter…
Letzte Änderung am Montag, 10 Oktober 2016 10:02
Damen 3 gewinnt Heimauftakt Mit einer Woche Verzögerung startete auch die neu formierte Damen 3 in die Saison. In der heimischen Fürstenberghalle bekamen die Zuschauer einen Derbysieg gegen die fünfte Mannschaft des SV Sande zu sehen.  Von Anfang an war die Nervosität der jungen Truppe (Altersschnitt 14 Jahre) förmlich greifbar und hemmte die Spielerinnen. Vor allem in Satz zwei konnte man gegen aufopferungsvoll kämpfende Sanderinnen nicht das Potenzial abholen und verlor diesen trotz einer Aufholjagd, angeführt von einer tollen Aufschlagserie von Lea. Der dritte Satz  ließ dann ein wenig Ruhe einkehren und das Paderborner Team um Kapitän und Libera Charly…
Letzte Änderung am Dienstag, 27 September 2016 16:44
Die völlig neu formierte vierte Damenmannschaft des Volleyball-Regionalkaders hat ihren ersten Sieg in der Bezirksklasse gegen den SV Dringenberg 2 verbucht. Erst nach 128 Spielminuten und der Abwehr von zwei Matchbällen stand der umkämpfte Erfolg fest. „Alles war möglich, wir hätten auch 3:0 gewinnen oder 0:3 verlieren können“, so Trainer Holger Fretzer. Vor den Augen des verletzten Kapitäns Luisa Hensen steigerte sich das junge Team zum Saisonstart enorm und bot dem Gegner von Beginn an Paroli. Rebecca Wintermeyer und Lotta Kallius führten klug Regie, die Annahme um Jacquelin Sihr und Nina Hübscher stand sicher und im Angriff konnte Annika Dierkes…
Letzte Änderung am Dienstag, 27 September 2016 16:51
Die Saison 2016/17 ist gestartet. 12 Mädchen- (1x U20, 3xU16, 5xU14, 3xU13) und drei Jungenteams (1xU16, 1xU14, 1xU13) des Volleyball-Regionalkaders starteten am Wochenende in die Saison in der NRW-Liga, den Ober- oder Bezirksligen. Überwiegend gab es dabei Siege zu verzeichnen. Zu ihrem ersten Heimauftritt laden nun die Verbandsliga-Damen (auf dem Foto: Anna Leweling im Angriff, rechts Zuspielerin Inga Wienhues) am Sonntag, 18. September um 16 Uhr in die Halle der von-Fürstenberg-Realschule ein. Einiges hat sich bei der Truppe von Trainerin Susanna Turner verändert, die Zuschauer können jedoch sicher sein, dass der VoR ein junges, schlagkräftiges Team präsentieren wird. Während Damen…
Letzte Änderung am Mittwoch, 14 September 2016 14:10
Seite 2 von 6

Nächste Termine

31 Aug 2019
13:00 - 19:00
VoR-Sprung-Cup U13
01 Sep 2019
11:00 - 17:00
VoR-Sprung-Cup U14
Go to top