Never change a winning team

Weiter geht es auf der Siegstrasse der vierten Damenmannschaft in der Bezirksklasse 29. "Ersatzcoach" Karl konnte wiederum mit einem kleinen Kader ein 3:0 (26:24, 25:23, 25:20) einfahren und auch dieses Mal mit Lucia ein Nachwuchstalent aus der U13-Mannschaft an eine höhere Liga heranführen.

Unter dem Motto "Arbeitssieg" fanden die Mädels im Verlauf der Sätze gegen den Gegner aus Bad Lippspringe immer sicherer ins Spiel. Druckvolle Aufschläge und gute Aktionen über die Außenpositionen von Marianna und Leonie brachten den Gegner immer wieder zur Verzweifelung - Dank guter Spielübersicht der beiden Zuspielerinnen Milla und Leoni. In der Mitte konnten diverse Angriffsschläge der Lippspringerinnen durch Jodie, Christin und Annika entschärft und zudem mancher Punkt direkt erzielt werden.

Letzte Änderung am Montag, 10 Februar 2014 14:55

Nächste Termine

31 Aug 2019
13:00 - 19:00
VoR-Sprung-Cup U13
01 Sep 2019
11:00 - 17:00
VoR-Sprung-Cup U14
Go to top