Damen 3 siegt im Stadtderby

Mit einer tollen spielerischen Steigerung gelang Damen 3 in der kleinen Halle in Dringenberg ein 3:2-Sieg gegen den Stadtrivalen und Tabellennachbarn SC GW Paderborn 3. Höhepunkt war der Tie-Break, als schier alles gelang und schnell eine vorentscheidende 13:1-Führung herausgespielt wurde. Gerade rechtzeitig hatte Jana Hölscher ihren Aufschlag wieder gefunden und servierte einen starken Aufschlag nach dem anderen über das Netz. Alles was dann noch auf die Spielfeldhälfte des Regionalkaders zurück kam wurde von der Netzreihe zuverlässig abgearbeitet. Dabei fing das Spiel nicht gut an, denn mit einige Annahmeproblemen und überhaupt keiner Bewegung in der Abwehr ging Satz eins verloren. Kapitän Cemre Hekim gab dann mit einer Aufschlagserie zum 6:0 in Satz zwei dann den Startschuss für den Ausgleich. Die 15-jährige Zuspielerin führte klug Regie, setzte ihre Angreifer immer wieder gut in Szene und hatte großen Anteil am Erfolg. Das ganze Team steigerte sich und feierte in einer umkämpften Partie einen am Ende verdienten Sieg.

Letzte Änderung am Montag, 03 November 2014 12:40

Nächste Termine

29 Feb 2020
13:00 - 17:00
Heimspiel Damen 4, 5, SG VoRSalz
08 Mär 2020
11:00 - 17:00
Heimspiel U14-3
14 Mär 2020
14:00 - 17:00
Heimspiel Damen 4, 5, 6
15 Mär 2020
10:00 - 15:00
Heimspiel Damen 3
15 Mär 2020
15:00 - 20:00
Heimspiel Damen 1 Paderborner Derby
21 Mär 2020
14:00 - 18:00
Heimspiele Damen 5, SG VoR-Salz
05 Apr 2020
11:00 - 15:00
Heimspiel Damen 3
05 Apr 2020
15:00 - 20:00
Heimspiel Damen 1
Go to top