Bezirksliga 15-Hinspielpleite egalisiert

Hinspielpleite egalisiert

An diesem Samstag ging es für unsere Zweite nach Kohlstädt, wo man mit dem Heimteam gleich den direkten Tabellennachbarn vor der Brust hatte. In vier Sätzen konnte man die Pleite aus dem Hinspiel wieder wett machen. Kleinere Schwächephasen, wurden durch die größere Angriffshärte, heute vor allem über Nele und Jackie durch die Mitte, wieder wett gemacht.

Das Heimteam startete deutlich besser in die Partie. Schlafmützigkeit in der Abwehr gepaart mit dem minimalen Format der Halle, sorgte für einen gehörigen Fehlstart der Paderbornerinnen. Dies veranlasste sogar, den sonst eher stoisch am Spielfeldrand stehenden Co-Trainer Dirk, mal etwas lauter zu werden. Daraufhin kämpfte sich die Mannschaft zurück in den Satz und die heute erneut als Libero fungierende Esenia stabilisierte die Abwehr und gewöhnte sich immer mehr an die niedrige Decke der Halle, so dass der Satz mit  25:22 nach Paderborn ging.

Der zweite Satz war um einiges souveräner und ging schließlich zu 19 an unsere Zweite.  Hier zeigte sich erneut der große Vorteil der Paderborner Mädchen, die im Angriff durch eine viel größere Varianz den Gegner immer wieder auf dem falschen Fuß erwischten. Die Bälle kamen nicht nur stur hoch auf die Zwei und Vier, sondern Zuspielerin Inga suchte auch immer wieder ihre Mittelblockerinnen-per schnellem Ball und mit Nele auch öfters den Einbeiner- und den Hinteraum.

In Satz Drei wurde es dann ziemlich eng, leider fehlte am Ende in den entscheidenden Szenen das fehlende Quäntchen Glück um den Sack einzutüten.

Doch wer jetzt einen Einbruch des jungen Teams von Trainer Alex Bade erwartete, lag komplett daneben. Die Spielerinnen ließen keinen Zweifel, dass man sich die Punkte jetzt nicht mehr nehmen lassen wollte. Nach drei vergebenen Matchbällen hieß es dann 25:20 und mit den Punkten im Gepäch konnte man die Heimreise antreten.

Alles in allem ein gelungener Spieltag, nicht nur für die Zweite, sonder für die gesamte Damenabteilung des VoR, die bis auf die Damen 5, welche aufgrund von Personalmangel leider nicht antreten konnte, 4 Siege aus 4 Spielen verbuchen konnte.

Letzte Änderung am Sonntag, 02 Februar 2014 23:31

Nächste Termine

29 Feb 2020
13:00 - 17:00
Heimspiel Damen 4, 5, SG VoRSalz
08 Mär 2020
11:00 - 17:00
Heimspiel U14-3
14 Mär 2020
14:00 - 17:00
Heimspiel Damen 4, 5, 6
15 Mär 2020
10:00 - 15:00
Heimspiel Damen 3
15 Mär 2020
15:00 - 20:00
Heimspiel Damen 1 Paderborner Derby
21 Mär 2020
14:00 - 18:00
Heimspiele Damen 5, SG VoR-Salz
05 Apr 2020
11:00 - 15:00
Heimspiel Damen 3
05 Apr 2020
15:00 - 20:00
Heimspiel Damen 1
Go to top