Hervorragende Plätze belegten die U14-Teams des VoR Paderborn beim internationalen Turnier des Berliner TSC in der Bundeshauptstadt. In einem Feld mit 14 Teilnehmern an Deutschen Meisterschaften und einigen ausländischen Topteams beim "TSC"-Cup landeten landeten die Mädchen vor 10 DM-Teilnehmern auf einem unglaublichen 7. Platz und die Jungs auf Platz 16. Dazu bald mehr.
Letzte Änderung am Montag, 05 Mai 2014 13:45
Vier junge VoR-Spielerinnen erhielten vom Westdeutschen Volleyball-Verband (WVV) die Einladung zum Osterlehrgang der Landesauswahl (Jahrgänge 2000-2001). Kim Jana Linke (oben rechts), Christin Mailo (unten 3. v. l.), Anna Leweling (unten 5. v. l.) und Marianna Sharafutdinova (unten 3. v. r.) absolvierten unter Regie von Landestrainer Peter Pourie zu Beginn der Osterferien vier Trainingstage in Bonn. Mit dabei auch Susanna Turner, Trainerin des Volleyball-Regionalkaders und Co-Trainerin der Auswahlmannschaft.  
Letzte Änderung am Samstag, 19 April 2014 21:17
Orangene Siege in Minden: Totale Dominanz bei den Jungen. Juris Kudritzkis Nachwuchs-Talente belegen bei der Bezirksmeisterschaft von zehn Teams die Plätze eins, zwei und drei, besser geht es nicht! Ein Wahnsinnserfolg für die spielstarken Jungen der Jahrgänge 2003 und 2004, die mit guten Chancen bei der Westdeutschen Meisterschaft starten werden. Bei den Mädchen verhinderte nur die Auslosung ein reines VoR-Vereinsfinale. Im Viertelfinale und Halbfinale kegelte die erste Mannschaft erst die vierte und dann die zweite Mannschaft aus dem Turnier. Im Finale ließen die Mädchen von Trainerin Chiara Dreßler beim 15:8 und 15:8 gegen den OTSV Preußisch-Oldendorf 1 nichts anbrennen und…
Letzte Änderung am Dienstag, 08 April 2014 10:45
In einem dramatischen Halbfinale unterlagen die Mädchen unserer U14 bei der Westdeutschen Meisterschaft in Schwerte dem Gastgeber Phönix mit 1:2. Anschließend setzten sie sich im kleinen Finale gegen Humann Essen deutlich durch und errangen die Bronzemedaille. „Mit etwas Abstand ist Platz drei ein tolles Ergebnis“, bilanzierte Holger Fretzer, Trainer der weiblichen U14 des Volleyball-Regionalkaders Paderborn. Soeben hatte sich die Mannschaft mit Anna Leweling, Marianna Sharafutdinova, Milla Rust, Leoni Mohr, Lea und Lisa Reimer, Xenia Surkov, Maja Pollkläsener und Lucia Menke mit einem 2:0 (26:24, 25:9)-Erfolg gegen Humann Essen den Platz auf dem Treppchen bei der Westdeutschen Meisterschaft in Schwerte erkämpft.…
Letzte Änderung am Montag, 07 April 2014 09:49
Guter vierter Platz Mit elf Spielerinnen und einigen Fans machte sich die weibliche U13 des Volleyball-Regionalkaders auf zur Westdeutschen Meisterschaft in Schwerte. Die sehr ausgeglichene Meisterschaft brachte am Ende einen guten vierten Platz. Zwei knappe Zweisatz-Siege gab es in der Vorrunde gegen den gut aufspielenden Neuling aus Mesum (25:20, 25:17) und den starken, körperlich überlegenen Drittliga-Nachwuchs aus Dingden (25:19, 25:23). Im Viertelfinale schaltete die Mannschaft von Trainerin Johanna Haasler dann den Vorjahresdritten Erkelenz mit 2:1 Sätzen (25:15, 22:25, 15:8) aus. Dabei sorgten die mitgereisten Fans für tolle Stimmung, die sich am Abend beim Besuch beim Italiener noch weiter steigerte. Man…
Letzte Änderung am Montag, 24 März 2014 21:37
Unglaublich, unfassbar, sensationell… Wörter, die das Ergebnis des Wochenendes nur annähernd beschreiben - die Mädels der U16-Mannschaft vor Vo.R Paderborn gewannen die Westdeutsche Meisterschaft 2014 in Waltrop. In einem spannenden Endspiel konnte der Gegner vom USC Münster in drei Sätzen (25:23, 13:25, 15:11) niedergerungen werden. Danach begann die große Party – alle Mädels, Trainerin Rebecca Wintermeyer, Co-Trainer Maurice Fröhleke, Eltern, Geschwister, zahlreiche, zur Unterstützung angereiste Fans und auch der Finalgegner verwandelten das Spielfeld in eine einzige Jubelzone, denn für beide Mannschaften bedeutete der Finaleinzug auch gleichzeitig die Teilnahme an den Deutschen U16-Meisterschaften Ende Mai in Dresden. Trainerin Rebecca Wintermeyer schwärmte…
Letzte Änderung am Donnerstag, 20 März 2014 10:04
In eigener Halle qualifizierten sich U14-Mädchen des Volleyball-Regionalkaders souverän für die Westdeutsche Meisterschaft am 29. und 30. März in Schwerte. Die weit gereisten Gäste aus Wachtberg hatten ebenso keine Chance (9:25, 11:25), wie der Nachbar aus Sande (12:25, 5:25). Bereits früh konnte gewechselt werden und auch „die zweite Garde“ zeigte ihre Stärke und dass sie in vielen anderen Mannschaften die erste Garde wäre. Nur gegen den stärksten Gegner VC Minden stand die Bestbesetzung auf dem Feld und beeindruckte mit einem deutlichen 25:4 und 25:13-Erfolg. Die Gegner hatten dem druckvollen Spiel des Regionalkaders nur wenig entgegen zu setzen und die Spiele…
Letzte Änderung am Dienstag, 18 Februar 2014 09:27
Mit drei souveränen Siegen qualifizierten sich unsere U13-Mädchen in eigener Halle als bereits fünfte Mannschaft des Regionalkaders für die Westdeutsche Meisterschaft. Gespielt wird am 15. und 16. März in Schwerte. Erfreulich war dabei, dass die Mädchen die erste echte Prüfung der Saison gegen den Sechsten der U12-WDM aus Leverkusen erfolgreich bestanden. Der SV RW Röttgen aus dem Rheinland war ein lockerer Auftaktgegner, der mit 25:4, 25:15 problemlos besiegt wurde. Bei „10“ konnte Coach Holger Fretzer bereits wechseln und die Breite des hochkarätigen Kaders nutzen. Alle acht Spielerinnen kamen an dem Turniertag zum Einsatz und hatten ihren Anteil am Erfolg. Der…
Letzte Änderung am Mittwoch, 05 Februar 2014 22:34
Volleyball-Leckerbissen bescherrte die Auslosung zur Qualifikation B zur Westdeutschen Meisterschaft den vier Teams aus Ostbevern, Schwerte, PB-Sande und unserer U16-Mannschaft. Nach dem dramatischem Aus der U16w im letzten Jahr - bei dem man mit einem (!) Ballpunkt die Qualifikation nicht schaffte - sollte die Gruppenkonstellation auch in diesem Jahr wieder für enge Spiele und eine knappe Entscheidung sorgen. Und so kam es dann auch... Im ersten Spiel forderte Schwerte unserer Mannschaft in ausgeglichenen Sätzen alles ab. Die Führung wechselte wiederholt - keine Mannschaft konnte sich absetzen. Mit 25:20 und 25:22 wurde letztendlich neben der Anfangsnervosität auch Schwerte besiegt. Im nächsten…
Letzte Änderung am Sonntag, 02 Februar 2014 20:26
Alle drei VoR-Teams setzten sich in ihren Qualifikationsrunden an die Spitze. Die U14-Jungen buchten mit Platz eins der Quali A sogar direkt ihren Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft. Für die U14- und die U18-Mädchen geht es am 16. Februar in der QualiB weiter. Damit sind noch alle Jugendteams des VoR im Rennen. Die Jungs setzten sich gegen TSC MS-Gievenbeck, DJK Delbrück, 1. VC Minden, TV Mesum und SCU Lüdinghausen durch und fahren am 29./30. März zur Westdeutschen Meisterschaft nach Moers. Die U18 holten drei Siege in ihrer Qualifikationsrunde, schrammten jedoch auch haarscharf am Ausscheiden vorbei. Gastgeber Geldern war - obwohl…
Letzte Änderung am Montag, 20 Januar 2014 12:51
Seite 8 von 9

Nächste Termine

24 Mär 2019
10:30 - 20:00
Heimspiel Damen 1 + Damen 6 und SG Salzkotten
06 Apr 2019
13:00 - 17:00
Heimspiel Damen 2
Go to top