Männliche U16 startet mit zwei Siegen in die Saison Mit 7 Spielern und neuen Spielsystem im Gepäck ging es für die männliche C-Jugend am Sonntag zum ersten Jugendspieltag der NRW-Liga nach Menden-Much. Gegen den Gastgeber machte sich gleich bemerkbar, dass das neue Spielsystem noch nicht von allen Spielern verinnerlicht wurde. Mehrere Male standen die jungen Paderborner falsch und dementsprechend war an einen geregelten Spielaufbau nicht zu denken. Doch auch beim Gegner haperte es vor allem im Aufschlagbereich, sodass der erste Satz von VoR recht glanzlos mit 25:21 gewonnen wurde. Im zweiten Durchgang wurde die Verunsicherung der Schützlinge von Trainer Martin…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:59
  U16-Mädchen Volleyball-Regionalkader Paderborn schrammen knapp an der Medaille vorbei: Mit fünf Siegen und nur einer Niederlage belegten die U16-Volleyballerinnen des Volleyball-Regionalkaders Paderborn den fünften Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Moers. „Das ist ein tolles Ergebnis, trotz der schwierigen Umstände“, so Trainerin Susana Turner mit Blick auf den Ausfall von Stamm-Mittelblockerin Christin Mailo (Bänderriss) und drei weiteren angeschlagenen Stammspielerinnen im Turnier. Platz fünf ist nun die Krönung einer tollen Saison beim VoR mit drei Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften und den Plätzen 3, 5 und 5. „Wir wollten mehr, es wäre im Nachhinein auch mehr drin gewesen, aber haben ausgerechnet im…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:03
Unter den Top 5 in Deutschland! Mit diesem Klasse-Resultat kehrt die U16 mit Trainerin Susanna Turner von der Deutschen Meisterschaft in Moers zurück. In den Gruppenspielen hielten sich unsere Mädels schadlos mit Siegen über Lebach (25:16, 25:19), SVE Volley-Team (25:15, 25:15) und Schwerin (19:25, 25:19 und 1513). Im Viertelfinale kam es zur Revanche für den NRW-Vize-Meister Borken, der diese mit 25:23 und 25:22 nutzte. Unsere jungen Volleyballerinnen nahmen anschließend diese Ergebnis-Vorlage, um mit den gleichen Punkten erst den TSV TB München und dann den TB Bad Krozingen jeweils 2:0 zu besiegen. Herzlichen Glückwunsch zum 5. Platz unter den besten deutschen…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:03
Unser weibliche U13 trifft auf: PTSV Aachen (2. Quali B :1. BC Borken Hoxfeld, 2. PTSV Aachen, 3. SV Sande, 4. Erkelenzer VV) BSV Ostbevern (Gastgeber) Unsere männliche U13 trifft auf Dürener TV (1. Quali B: 1. Dürener TV, 2. DJK Delbrück, 3. Werdener TB) RC Sorpesee (2. Quali B: 1. SCU Lüdinghausen 2. RC Sorpesee, 3. TSC Münster Givenbeck) Unsere weiblich U16 trifft auf SCU Lüdinghausen  (1. Quali B: 1. SCU Lüdinghausen, 2. BSV Ostbevern, 3. DJK SW Köln, 4. TSV Bayer 04 Leverkusen) SV BW Sande (2. Quali B: 1. VV Human Essen, 2. SV BW Sande, 3.…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:08
Für die U16 ging es am 30.11. um die direkte Qualifikation für die Westdeutsche Meisterschaft. Und es war spannend. Noch 6 Mannschaften hatten die Chance, unter die ersten 4 zu kommen. Es ging los gegen den 7. Humann Essen. Eine Routineaufgabe? In unnachahmlicher VoR-Manier wurde der Start katastrophal verschlafen. Offensichtlich war es für die Mädels zu früh. Die überaus schlechte Annahme ermöglichte keinen strukturierten Spielaufbau. Etliche Fehlaufschläge verhinderten dazu, dass man den Rückstand wieder aufholen konnte.Und prompt wurde der erste Satz mit 17:25 verloren. Zu Recht. Auch der zweite Satz wurde entsprechend angefangen und man lief einem Rückstand hinterher. Erst…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:12
Am dritten Spieltag der U16 NRW Liga durften wir das erste Mal zu Hause die Gegner empfangen. Leidtragende waren die Dingdener, die eine 2 stündige Anreise durch NRW hinter sich hatten. Und es hat sich für sie gelohnt. Zurzeit ist Dingden das Maß der Dinge in der U16 Liga. Durchweg stark besetzt machten sie kaum Fehler und hatten starke Aufschläge. So starteten sie den 1. Satz gegen unsere VoR Mädels mit einem überdeutlichen 12:1 . Es gelang nichts auf unserer Seite. So langsam legte sich die Nervosität, aber der Satz war dadurch schon verloren. Der 2. Satz war deutlich ausgeglichener.…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:14
  Nach einem anstrengenden aber unheimlich interessanten und intensiven Wochenende beendet unsere U16-Mannschaft das Turnier der Deutschen Meisterschaft in Dippoldiswalde (bei Dresden) mit einem 12. Platz.  In den insgesamt sechs Spielen gegen die Vertreter aus den anderen Landesverbänden gab es viele Hoch- und Tiefpunkte. Letztendlich war es für alle Teilnehmerinnen aber ein tolles Erlebnis bei einer perfekt organisierten Meisterschaft. Damit endet die erlebnisreiche U16-Saison 2013/14 - von der Oberliga mit den Paderborner Stadtduellen, den spannenden Qualifikationsrunden und den Westdeutschen Meisterschaften bis hin zu diesem großen Finale in Sachsen. Doch chronologisch: nach einem nervösen und letztendlich verpatzten Auftakt am Samstag gegen…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 13:17
Einmal noch Schlafen - dann geht es für das Team von Rebecca Wintermeyer zu den Deutschen Meisterschaften nach Dipoldiswalde (bei Dresden). Der Erfolg bei den Westdeutschen Meisterschaften U16w hat das Team beflügelt, aber eine Einschätzung der Erfolgsaussichten bei den Deutschen ist schwer. In der Vorrunde trifft unser Team am Samstag gegen die Mannschaften vom VC Stuttgart, TSV Eiselfing und dem TV Lebach. Je nach Gruppenplatzierung geht es in den anschliessenden KO-Spielen Samstag Abend und im Verlauf des Sonntags dann um die Vergabe der Plätze. Nach Spezialtrainingseinheiten mit den Landestrainern Peter Pourie und Susanna Turner  wird heute die Vorbereitung abgeschlossen -…
Letzte Änderung am Donnerstag, 05 Juni 2014 12:34
Vier junge VoR-Spielerinnen erhielten vom Westdeutschen Volleyball-Verband (WVV) die Einladung zum Osterlehrgang der Landesauswahl (Jahrgänge 2000-2001). Kim Jana Linke (oben rechts), Christin Mailo (unten 3. v. l.), Anna Leweling (unten 5. v. l.) und Marianna Sharafutdinova (unten 3. v. r.) absolvierten unter Regie von Landestrainer Peter Pourie zu Beginn der Osterferien vier Trainingstage in Bonn. Mit dabei auch Susanna Turner, Trainerin des Volleyball-Regionalkaders und Co-Trainerin der Auswahlmannschaft.  
Letzte Änderung am Samstag, 19 April 2014 21:17
Unglaublich, unfassbar, sensationell… Wörter, die das Ergebnis des Wochenendes nur annähernd beschreiben - die Mädels der U16-Mannschaft vor Vo.R Paderborn gewannen die Westdeutsche Meisterschaft 2014 in Waltrop. In einem spannenden Endspiel konnte der Gegner vom USC Münster in drei Sätzen (25:23, 13:25, 15:11) niedergerungen werden. Danach begann die große Party – alle Mädels, Trainerin Rebecca Wintermeyer, Co-Trainer Maurice Fröhleke, Eltern, Geschwister, zahlreiche, zur Unterstützung angereiste Fans und auch der Finalgegner verwandelten das Spielfeld in eine einzige Jubelzone, denn für beide Mannschaften bedeutete der Finaleinzug auch gleichzeitig die Teilnahme an den Deutschen U16-Meisterschaften Ende Mai in Dresden. Trainerin Rebecca Wintermeyer schwärmte…
Letzte Änderung am Donnerstag, 20 März 2014 10:04
Seite 3 von 4

Unterstützer

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Erfolge WVV und DVV

Alle Termine

23 Okt 2020
19:30 - 21:30
Heimspiel Herren
31 Okt 2020
14:00
Heimspiele Damen 5 und 7
07 Nov 2020
14:00 - 17:00
Heimspiel U14-NRW-Liga
08 Nov 2020
10:00 - 20:00
Heimspiele Damen 1 und U16-Oberliga
08 Nov 2020
11:00 - 17:00
Heimspiele U20- und U13-Mädchen
08 Nov 2020
11:00 - 17:00
Heimspiel U20-Jungen-NRW
14 Nov 2020
08:00 - 17:00
Heimspiel Damen 4
29 Nov 2020
12:30 - 17:00
Heimspiele Damen 2 und 1
29 Nov 2020
14:00 - 17:00
Heimspiel Damen 7
05 Dez 2020
08:00 - 17:00
Heimspiele U20-NRW, U16-NRW und U16-Jungen-NRW
Go to top