Zu einem viertägigen Trip mit Trainingslager mit anschließendem hochkarätigen Turnier machten sich 18 Spielerinnen des Volleyball-Regionalkaders Paderborn mit dem Trainerteam Marek Cwolek, Johanna Haasler und Holger Fretzer auf in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden. Der dort heimische Bundesligist VC Wiesbaden hatte ausgesuchte Vereine und Auswahlteams zu seinem Ersten Internationalen Turnier eingeladen. Die Gruppe des Volleyball-Regionalkaders Paderborn quartierte sich mit den anderen Teams in der Jugendherberge ein und nutzte das Angebot des Bundesligisten zum Training in der beeindruckenden nagelneuen Bundesliga-Halle. Nach 8 Stunden Training und gemeinsamer Freizeit (auch mit einer Art Fußball-Match) standen die Turniere an. In der U16 waren fünf Landesauswahlen…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:44
Mit unserer zweiten Bronze-Medaille bei Deutschen Meisterschaften (Vorjahr U14w) hat VoR Paderborn im Nachwuchs-Volleyball bundesweit wieder auf Ostwestfalen aufmerksam gemacht. Wir spüren das Potenzial, uns mit den Konkurrenten im Lande auf Augenhöhe messen zu können. Anerkennung und Dank ist dafür auch vom Westdeutschen Volleyball-Verband eingetroffen. Der Dank des VoRstandes gebührt allen, die sich für diese Entwicklung und den jüngsten schönen Erfolg engagiert haben.   
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:45
Es ist der bisher größte Erfolg der Vereinsgeschichte auf dem Großfeld: Die U16-Mädchen des Volleyball-Regionalkader Paderborn gewinnen Bronze bei der Deutschen Meisterschaft in Schwerte, perfekt organisiert vom VV Schwerte. Dabei hatte man den großen Favoriten, den Nachwuchs des Deutschen Meisters aus Dresden, im Halbfinale sogar am Rande einer Niederlage. Fünf Matchbälle hatten die Paderborner Mädchen im zweiten Satz gegen den Bundesstützpunkt, konnten den Sack in der Verlängerung jedoch nicht zu machen und der Favorit zog mit einem 2:1 (21:25, 30:28, 15:7) doch noch ins Finale ein. „Die Mädchen können stolz sein auf ihre Leistung, das war großartig“, war das Trainerteam…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:45
Heute geht es für die U16-Mädchen des Volleyball-Regionalkaders Paderborn nach Schwerte. Am Wochenende treffen dort die besten 16 Mannschaften Deutschlands dieser Altersklasse bei der Deutschen Meisterschaft aufeinander. Dabei spielen die Paderborner mitten drin im Stelldichein der Großen, zwischen Bundesligisten wie dem Nachwuchs des Deutschen Meisters Dresdner SC, MTV Allianz Stuttgart, VC Wiesbaden oder SC Potsdam wollen die Paderborner ihre Top-Leistung abrufen und eine gute Platzierung erreichen. Die Vorrunde spielen die Paderborner Mädels in der Sporthalle der Gesamtschule Schwerte, Am Gänsewinkel. Um 10 Uhr geht es gegen den Nord-Meister VC Parchim, dann gegen den Südmeister und Bundesstützpunkt MTV Allianz Stuttgart und…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:46
Mit einem tollen zweiten Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft sicherten sich die U16-Mädchen ihren Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Schwerte am 7. und 8. Mai. Für den Volleyball-Regionalkader Paderborn ist es die fünfte Teilnahme einer Mädchen-Mannschaft an den Deutschen Titelkämpfen. Direkt nach dem knapp mit 1:2-Sätzen (25:21, 22:25, 9:15) verlorenen Finale gegen den VV Humann Essen saß jedoch die Enttäuschung noch tief bei VoR-Mädchen und Trainerteam. „Wir haben nie zu unserem Spiel gefunden“, so Trainer Holger Fretzer, der die Mannschaft zusammen mit Susanna Turner betreute. Im Finale wirkte die VoR-Mädchen blockiert und machten sehr viele leichte Fehler und setzten…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:46
Bei der diesjährigen Sportlerehrung im Paderborner Rathaus wurden wie im vergangenen Jahr viele Sportlerinnen und Sportler des Volleyball-Regionalkaders ausgezeichnet. Westdeutscher Meister der Saison 2014/2015 wurden die Mädchenmannschaften der U14 und der U16 und Jungenmannschaften der U12, der U13 und der U14. Für den Bundespokalsieg (Nord) mit der Auswahl des westdeutschen Volleyball Verbandes wurden Anna Leweling, Marianna Sharafutdinova, Hanna Scheiwe und Julia Jäger ausgezeichnet. Einzelehrungen für herausragende Leistungen bekamen Maja Pollkläsener, Freya Rensing, Xenia Surkov und Finn von Soldenhoff, die in den Landeskader berufen wurden. Besondere Erwähnung fand auch die sehr gute Jugendarbeit des VoR auf Landesebene, wo der Spitzenplatz in…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:53
Der am ersten Januarwochenende durchgeführte VoRbereitungsCup des VoR Paderborn zog wieder zahlreiche Jugendmannschaften der U13, U14 und U16 in die Paderstadt. Zu dem Turnier reisten nicht nur die amtierenden westdeutschen Meister an, sondern auch Teams aus Berlin, Hamburg und Niedersachsen. Am Samstag wurde in der Sporthalle am Kaukenberg das Turnier der U13 getrennt mit Jungen- und Mädchenmannschaften ausgetragen. Parallel dazu gab es das Turnier der weiblichen U16-Mannschaften in der Sporthalle des Pelizeus-Gymnasiums. Am Sonntag folgten dann die U14-Turniere. Das U16-Turnier gewann in einem hochklassigen und packenden Finale die erste Mannschaft des VoR gegen den VV Schwerte. Im U13-Turnier der Jungen…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:54
Auch nach dem letzten Jugendspieltag in den Ober- und NRW-Ligen sind die VoR-Teams in allen Klassen noch im Rennen um die Plätze bei den Westdeutschen Meisterschaften. Mit je zwei Siegen sicherten sich die NRW-Liga-Mädchen in der U18 (Zweiter) und U16 (Vierter) direkt ihren Platz bei ihrer Westdeutschen Meisterschaft, wie auch die U16-Jungen (Dritter), die trotz zweier Niederlagen am letzten Spieltag schon genügend Vorsprung hatten. Die U18-Mädchen spielen die NRW-Titelkämpfe in Köln, die U16-Mädchen in Beckum und die Jungs in Moers. Die U18-Jungen haben dann in der Quali B Ende Januar die Möglichkeit die Titelkämpfe zu buchen. Bei den Mädchen geht…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:56
In der letzten Novemberwoche fand ist Osterburg in Sachsen-Anhalt die deutsche Schulmeisterschaft im Volleyball der Wettkampfklasse IV (2002 und jünger) statt. Mit vertreten war auch das Reismann Gymnasium Paderborn mit je einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft. Die Jungen konnten in der Vorrunde die erste Mannschaft des Carl-Humann-Gymnasiums aus Essen klar mit 25:16 und 25:18 besiegen und erreichten ein vollkommen ausgeglichenes 1:1 (25:20; 20:25) gegen das Julius-Mosen-Gymnasium aus Sachsen. Im Viertelfinale war dann der Gegner das Sportgymnasium aus Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern, wobei die Reismänner leicht überlegen waren, aber trotz eines Satzballes den ersten Satz mit 24:26 an die Schweriner abgeben mussten. Im…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:56
Männliche U16 startet mit zwei Siegen in die Saison Mit 7 Spielern und neuen Spielsystem im Gepäck ging es für die männliche C-Jugend am Sonntag zum ersten Jugendspieltag der NRW-Liga nach Menden-Much. Gegen den Gastgeber machte sich gleich bemerkbar, dass das neue Spielsystem noch nicht von allen Spielern verinnerlicht wurde. Mehrere Male standen die jungen Paderborner falsch und dementsprechend war an einen geregelten Spielaufbau nicht zu denken. Doch auch beim Gegner haperte es vor allem im Aufschlagbereich, sodass der erste Satz von VoR recht glanzlos mit 25:21 gewonnen wurde. Im zweiten Durchgang wurde die Verunsicherung der Schützlinge von Trainer Martin…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:59
Seite 2 von 3

Unterstützer

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Erfolge WVV und DVV

Alle Termine

23 Okt 2020
19:30 - 21:30
Heimspiel Herren
31 Okt 2020
14:00
Heimspiele Damen 5 und 7
07 Nov 2020
14:00 - 17:00
Heimspiel U14-NRW-Liga
08 Nov 2020
10:00 - 20:00
Heimspiele Damen 1 und U16-Oberliga
08 Nov 2020
11:00 - 17:00
Heimspiele U20- und U13-Mädchen
08 Nov 2020
11:00 - 17:00
Heimspiel U20-Jungen-NRW
14 Nov 2020
08:00 - 17:00
Heimspiel Damen 4
29 Nov 2020
12:30 - 17:00
Heimspiele Damen 2 und 1
29 Nov 2020
14:00 - 17:00
Heimspiel Damen 7
05 Dez 2020
08:00 - 17:00
Heimspiele U20-NRW, U16-NRW und U16-Jungen-NRW
Go to top