"Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ mit Kai Pflaume und Mika Häkkinen, Boris und Lilly Becker, Michael Mittermeier sowie Laura Ludwig und Kira WalkenhorstSamstag, 15. Oktober, ab 20.15 Uhr im Ersten Mit Boris Becker, Mika Häkkinen, Laura Ludwig und Kira Walkenhorst - kann Kai Pflaume gleich drei Olympiasieger und einen Formel1-Weltmeisterin der neuen Ausgabe von „Klein gegen Groß" am 15. Oktober im Ersten begrüßen. Dazu kommen weitere Top-Stars wieMichael Mittermeier, Lilly Becker und die Sportfreunde Stiller. Auch dabei: Andreas, Jona, Luca und Tim aus Paderborn Im weißen Sand der Copacabana waren Laura Ludwig und Kira Walkenhorst auch von den favorisierten Brasilianerinnen nicht zu schlagen.Die…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:36
Am zweiten Spieltag der U14 Oberliga konnten die U14 Jungen weitere zwei Siege einfahren. Die diesmal von Vladimir Gerdt gecoachten Jungen ließen den beiden Gegnern keine Chance. Gegen DJK Delbrück blieb im Nachbarschaftsduell in der Delbrücker Halle eine Überraschung für die Gastgeber aus. Das VoR-Team war sowohl im Angriff durchschlagender, als auch in der Abwehr technisch ausgereifter. Daher endete das Spiel verdient mit 25:11 und 25:8 für den Regionalkader. Das zweite Spiel gegen die zum Teil auch auf hohem technischen Niveau spielenden Mädchen aus Minden gestaltete sich der Sieg ein wenig schwieriger. Gewann man den ersten Satz noch klar mit…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:38
In dem zehnten Jahr nach der Gründung hat der Volleyball Regionalkader Paderborn die erste deutsche Meisterschaft gewonnen. Waren in diesem Jahr die U16 Mädchen schon ganz knapp an der Meisterschaft vorbeigeschrammt, konnten die U14 Jungen in Hamburg Wandsbek den größten Triumph in der noch jungen Vereinsgeschichte feiern. Es zeigt auch, dass man nicht unbedingt eine Bundesligamannschaft im Rücken haben muss, um im Jugendbereich Spitzenleistungen zu bringen, Das Turnier begann vielversprechend. In der Gruppenphase musste man zuerst gegen den Gastgeber, die Hamburger Turnerschaft von 1816 antreten. Diesen Gegner kannte man schon aus dem Vorbereitungscup in Paderborn, wo er relativ leicht von…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:43
Am kommenden Wochenende (18./19. Juni) geht es für die Jungen der U14 des VoR in Hamburg um die deutsche Meisterschaft. Klar möchte das Team wie die U16-Mädchen auch eine Medaille zurück nach Paderborn bringen. Schon die Vorrunde wird eine Herausforderung. Zuerst geht es gegen die Heimmannschaft, den zweiten der norddeutschen Meisterschaften, die Hamburger Turnerschaft von 1816 die mit der Unterstützung des Publikums rechnen kann. Danach kommt der zweite der süddeutschen Meisterschaft, der TV Bühl als Gegner. Zum krönenden Abschluss steht der letztjährige deutsche Meister, der südostdeutsche Meister ASV Dachau als Gegner auf dem Spielfeld. Die Sieger der vier Vorrundengruppen ziehen…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:43
Fünf Siege bedeuteten die Meisterschaft. Die U14m wiederholte den Vorjahreserfolg bei der U13 in Schwerte, wo diesmal die westdeutschen Meisterschaften für die Jungen mit Geburtsjahrgang 2003 und jünger ausgetragen wurden. In der Vorrunde hatten die Jungen überhaupt keine Probleme und fertigten den Moerser SC im ersten Spiel mit 25:8 und 25:13 ab. Im zweiten Spiel gegen den Werdener TB kam der Gegner mit 25:4 und 25:4 unter die Räder. Es war die Zwischenrunde erreicht, in der ein Zweitplatzierter einer anderen Vorrundengruppe der Gegner war. Dieser Gegner war für den Volleyball-Regionalkader der RC Sorpesee. Auch Sorpesee stellte keine Herausforderung für das…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:48
  Anders als in dem Bild beim letztjährigen VoR-sprungscup brauchten die Mädchen- und die Jungenmannschaft der U14 diesmal nicht gegeneinander antreten. Daher gab es auch keinen Verlierer in der zweiten Qualifikationsrunde zur westdeutschen Meisterschaft bei einem der VoR-Teams. Die Mädchen fingen in ihrer Qualifikationsrunde gegen TV Jahn Königshardt verhalten an, gewannen aber trotzdem klar mit 25:14 und 25:17. Dann gab es eine deutliche Steigerung des Teams gegen den BSV Ostbevern, der mit 25:14 und 25:22 geschlagen wurde. Es folgte das letzte Spiel, eine Art Endspiel um den Gruppensieg gegen den USC Münster. In einer der westdeutschen Meisterschaft vergleichbaren Atmosphäre wurde…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:52
Bei der diesjährigen Sportlerehrung im Paderborner Rathaus wurden wie im vergangenen Jahr viele Sportlerinnen und Sportler des Volleyball-Regionalkaders ausgezeichnet. Westdeutscher Meister der Saison 2014/2015 wurden die Mädchenmannschaften der U14 und der U16 und Jungenmannschaften der U12, der U13 und der U14. Für den Bundespokalsieg (Nord) mit der Auswahl des westdeutschen Volleyball Verbandes wurden Anna Leweling, Marianna Sharafutdinova, Hanna Scheiwe und Julia Jäger ausgezeichnet. Einzelehrungen für herausragende Leistungen bekamen Maja Pollkläsener, Freya Rensing, Xenia Surkov und Finn von Soldenhoff, die in den Landeskader berufen wurden. Besondere Erwähnung fand auch die sehr gute Jugendarbeit des VoR auf Landesebene, wo der Spitzenplatz in…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:53
Erfolgreicher Jahresstart: Der VoR-bereitungs-Cup und Trainingstage in den Ferien haben sich bezahlt gemacht. Die männliche und weibliche U14 des Volleyball-Regionalkaders konnten sich in der ersten Qualifikationsrunde zur Westdeutschen Meisterschaft souverän als Turniersieger durchsetzen. Die als Favorit ins Rennen gegangenen Jungen hatten in vier Spielen bei ihrer Qualifikation in Moers mit den Gegnern Moerser SC, SCU Lüdinghausen, SG Suderwich und VC Menden Much keine Probleme. Bei Satzstart 10:10 gaben die Jungen von Juri Kudritzki in den Spielen nur gut 11 Punkte pro Spiel ab. Am 31. Januar geht es jetzt in die zweite Qualifikationsrunde in Bocholt. Gegener sind dort: FC Junkersdorf Köln, RC…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:54
Der am ersten Januarwochenende durchgeführte VoRbereitungsCup des VoR Paderborn zog wieder zahlreiche Jugendmannschaften der U13, U14 und U16 in die Paderstadt. Zu dem Turnier reisten nicht nur die amtierenden westdeutschen Meister an, sondern auch Teams aus Berlin, Hamburg und Niedersachsen. Am Samstag wurde in der Sporthalle am Kaukenberg das Turnier der U13 getrennt mit Jungen- und Mädchenmannschaften ausgetragen. Parallel dazu gab es das Turnier der weiblichen U16-Mannschaften in der Sporthalle des Pelizeus-Gymnasiums. Am Sonntag folgten dann die U14-Turniere. Das U16-Turnier gewann in einem hochklassigen und packenden Finale die erste Mannschaft des VoR gegen den VV Schwerte. Im U13-Turnier der Jungen…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:54
Auch nach dem letzten Jugendspieltag in den Ober- und NRW-Ligen sind die VoR-Teams in allen Klassen noch im Rennen um die Plätze bei den Westdeutschen Meisterschaften. Mit je zwei Siegen sicherten sich die NRW-Liga-Mädchen in der U18 (Zweiter) und U16 (Vierter) direkt ihren Platz bei ihrer Westdeutschen Meisterschaft, wie auch die U16-Jungen (Dritter), die trotz zweier Niederlagen am letzten Spieltag schon genügend Vorsprung hatten. Die U18-Mädchen spielen die NRW-Titelkämpfe in Köln, die U16-Mädchen in Beckum und die Jungs in Moers. Die U18-Jungen haben dann in der Quali B Ende Januar die Möglichkeit die Titelkämpfe zu buchen. Bei den Mädchen geht…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 12:56
Seite 2 von 3

Unterstützer

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Erfolge WVV und DVV

Alle Termine

31 Okt 2020
14:00
Heimspiele Damen 5 und 7
07 Nov 2020
14:00 - 17:00
Heimspiel U14-NRW-Liga
08 Nov 2020
10:00 - 20:00
Heimspiele Damen 1 und U16-Oberliga
08 Nov 2020
11:00 - 17:00
Heimspiele U20- und U13-Mädchen
08 Nov 2020
11:00 - 17:00
Heimspiel U20-Jungen-NRW
14 Nov 2020
08:00 - 17:00
Heimspiel Damen 4
29 Nov 2020
12:30 - 17:00
Heimspiele Damen 2 und 1
29 Nov 2020
14:00 - 17:00
Heimspiel Damen 7
05 Dez 2020
08:00 - 17:00
Heimspiele U20-NRW, U16-NRW und U16-Jungen-NRW
05 Dez 2020
11:00 - 17:00
Heimspiele U13-Mädchen, U20-Jungen-NRW und U16-Oberliga
Go to top