Die ersten acht WDMs und damit der erste Teil der Westdeutschen Meisterschaften für den Volleyball-Regionalkader ist vorbei. Nachdem sich der VoR zum zweiten Mal in Folge in allen 12 (!) Altersklassen bei Jungen und Mädchen für die Westdeutschen Meisterschaften qualifiziert hatte, war man dort auch noch sehr erfolgreich. Einen sechsten Platz als „schlechtestes“ Ergebnis bezeichnen zu können, das können nicht viele von sich behaupten. In den acht WDMs gab es drei Titel für den Regionalkader, weibliche U20 und U18, sowie männliche U14, die alle zu den Deutschen Meisterschaften fahren. Dazu gab es drei weitere Plätze auf dem Podest. Die U18-Jungen wurde…
Letzte Änderung am Mittwoch, 24 April 2019 13:53
In Düren sicherte sich die männliche U14 des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn am vergangenen Wochenende den Titel des Westdeutschen Meisters und buchte damit gleichzeitig das Ticket für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Heidelberg Mitte Mai. Mit dem Gewinn der Meisterschaft legte der Jahrgang 2006 einen lupenreinen Hattrick hin, da der Titel bereits in den letzten zwei Jahren als U13 und U12 gewonnen wurde. Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft hingegen, ist  für die Jungs aus Juri Kudrizkis Talentschmiede eine Premiere und etwas ganz besonderes, da diese erst ab der U14 ausgespielt wird. Seit zwei Jahren wird die Mannschaftvon Thomas Licht trainiert, und am   Wochenende zeigte sich mehrfach, dass sie  in allen Bereichen auf absolutem Top…
Letzte Änderung am Montag, 15 April 2019 12:03
Auch der VoR Paderborn steigt nun in die Qualirunden zur Westdeutschen Meisterschaft ein. Die U20 und U18-Jungen haben sich über ihre Platzierung in der NRW-Liga direkt für die Endrunde der Westdeutschen Meisterschaft qualifiziert. Die Mädchenteams aus der NRW-Liga müssen diesmal alle in die Quali B. Am 3. Februar startet die U18 in die Quali B, wie auch die U14-Teams in die Quali A. Eine Woche später sind die U20, U16-Teams mit der Quali B dran. U20-Quali B weiblich, 10. Februar ZR3 VoR Paderborn SV BW Aasee TV Hörde VC SFG Olpe U18-Quali B weiblich, 3. Februar ZR1 VoR Paderborn TSV…
Was für ein Wochenende!  Die weibliche U18 gewinnt in Bonn bei der vom SV Wachtberg ausgerichteten Meisterschaft das Finale gegen RC Borken-Hoxfeld 2:1 und fährt als Westdeutscher Meister zur Deutschen Meisterschaft nach Holz ins Saarland. Und auch die Jungen wurden in Solingen Westdeutscher Meister 2017/2018. Im Halbfinale besiegten sie die Favoriten vom Moerser SC und im Finale VV Humann Essen. Auch sie haben sich damit für die Deutschen Meisterschaft in Mömlingen in Nordbayern qualifiziert. Hier der Bericht aus der Neuen Westfälischen vom 13.3.2018 Qualifizierungsrunden  zu den Westdeutsche Meisterschaften Alle Teams des VoR haben sich für die Endrunden der Wesdeutschen Meisterschaften…
Letzte Änderung am Dienstag, 13 März 2018 23:19
  Am Samstag, 3. Februar empfangen die U14-Jungen und U14-Mädchen ab 14 Uhr in der Sporthalle der Von-Fürstenberg-Realschule in Paderborn als beste Mannschaften ihrer Oberliga ihre Gegner in der Quali A. Nur die beiden besten Teams kommen weiter zur Quali B. Die Jungen haben mit dem TV Hörde (6. OL9) und VC Minden (6. OL7) namhafte Gegner. Beide Gegner haben in ihren Oberligen allerdings nicht besonders gut abgeschnitten. Die VoR-Jungen gehen daher sicher als Favoriten ins Rennen. Schwerer haben es die Mädchen getroffen, in deren Quali-Runde sich gleich zwei Oberliga-Meister befinden. Damit handelt es sich um eine von nur zwei…
Letzte Änderung am Freitag, 02 Februar 2018 14:25
Am Samstag, 20. Januar spielen die U13-Teams des VoR ab 10 Uhr ihre letzten Vorrunden-Spiele in der Fürstenberghalle. Teams des VoR belegen in der Oberliga die ersten vier Plätze, so dass sicher ist, dass sowohl Mädchen als auch Jungen als die besten Teams ihrer Oberliga in die Qualirunde A am 10. März gehen. Einen Schritt weiter sind die U20-Jungen, die als Oberliga-Meister ab 14 Uhr in der Fürstenberghalle gegen SLC Bockum-Hövel, Verberger TV und TB Osterfeld um die Qualifikation für die zweite Runde kämpfen. Alle anderen Großfeldmannschaften des Volleyball-Regionalkaders haben in der höchsten Spielklasse des WVV gespielt und sich direkt…
Letzte Änderung am Dienstag, 16 Januar 2018 09:19
Fast 50 Mannschaften aus sechs Bundesländern spielen am 6. und 7. Januar beim 7. großen „VoR-Bereitungs-Cup“ des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn. Das hochkarätig besetzte Turnier für leistungsstarke Jugendmannschaften dient vielen Teams als länderübergreifendes Vorbereitungsturnier für die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften oder auch einfach als willkommene Abwechselung mit Spielen gegen Teams, die man sonst nicht so oft trifft. Gemeldet haben sich sind beim hochkarätig besetzten Turnier bisher über 30 Teilnehmer an Landesmeisterschaften und sogar einige Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften. Alleine Spielerinnen von 6 Mannschaften der letzten U14-DM spielen in der U16 mit. In diesem Jahr spielen wir mit der weiblichen und männlichen…
Letzte Änderung am Dienstag, 16 Januar 2018 09:22
Am Ende setzten sich die Favoriten beim sehr stark besetzten U14-VoRSprung Cup durch. Die vier Finalisten der letztjährigen U13-Meisterschaften, SV BW Aasee, ASV Senden (Mädchen), VoR Paderborn (Jungen) und Raspo Lathen (Niedersachsen) waren im Halbfinale unter sich. Die niedersächsischen Gäste von Raspo Lathen setzten sich im Halbfinale gegen den Westmeister vom Aasee durch und gewannen dann auch mit einem umkämpften 2:1 das Finale gegen den ASV Senden. Platz drei ging an BW Aasee, die gegen die Jungen des VoR Paderborn gewannen. Auf den 6. Platz kamen die Mädchen des Gastgebers, die dem VV Schwerte mit 1:2 unterlagen. Die Teilnehmer zeigten…
Letzte Änderung am Freitag, 08 September 2017 20:24
Die abgelaufene Saison (2016/17)  war auch für alle VoR-Jungsmannschaften von großen Erfolgen gekrönt, die wir an dieser Stelle nicht vergessen wollen. Viele der "großen" Jungs, die heute in U16 und U18 spielen haben bei uns als "kleine" Jungs in U12 angefangen und sind dank unseres nimmermüden Trainerstabes immer erfolgreich geblieben. Wir wollen an dieser Stelle mal betonen, dass immerhin 25% der aktiven Jugendvolleyballer im VoR Jungs sind und beide Abteilungen (Mädels und Jungs) sehr erfolgreich sind. Wer also in einem tollen Team einen tollen, schnellen, athletischen Sport ausüben will und ganz nebenbei um Titel spielen will, ist bei uns goldrichtig!…
Letzte Änderung am Montag, 19 Juni 2017 00:35
Zum Abschluss der Hinrunde in der U14 Oberliga gab es das mit Spannung erwartete vereinsinterne Duell der ersten Mädchenmannschaft unter Kapitänin Sophia Schefner und der Jungenmannschaft mit Kapitän Florian Grothaus. Jungentrainer Juri Kudrizki ließ es sich nicht nehmen, die Mannschaft in diesem Spiel selbst zu betreuen. Die Ausgangslage war klar: Die Jungen als ungeschlagener Tabellenführer ohne Satzverlust sind für die Qualifikationsrunde zur westdeutschen Meisterschaft bereits qualifiziert. Die Mädchen sind als ebenso ungeschlagener Tabellenzweiter ohne Satzverlust und beste Mädchenmannschaft der Oberliga ebenfalls für die Qualifikationsrunde der westdeutschen Meisterschaft qualifiziert. In dem Spiel ging es um nichts, denn selbst mit einer Niederlage…
Letzte Änderung am Donnerstag, 17 November 2016 20:01
Seite 1 von 2

Nächste Termine

14 Dez 2019
14:00 - 17:00
Heimspiel U13-OL
15 Dez 2019
11:00 - 20:00
Heimspiel Damen 3 und Damen 1
04 Jan 2020
11:00 - 19:00
Großer VoR-Cup U16 und U13
05 Jan 2020
10:00 - 17:00
Großer VoR-Cup U14
11 Jan 2020
14:00 - 19:00
Heimspiel U13-OL Jungen
12 Jan 2020
11:00 - 19:00
Heimspiel Damen 5 und Damen 6
18 Jan 2020
14:00 - 18:00
Heimspiel Damen 5, Damen 4 und Damen 6
18 Jan 2020
19:30 - 22:00
Heimspiel Damen 1
02 Feb 2020
10:30 - 19:00
Heimspiele Damen 4 und Damen 1
Go to top