U14m deutsche Meisterschaft in Hamburg - VoR mit dabei

U14m deutsche Meisterschaft in Hamburg - VoR mit dabei

Am kommenden Wochenende (18./19. Juni) geht es für die Jungen der U14 des VoR in Hamburg um die deutsche Meisterschaft. Klar möchte das Team wie die U16-Mädchen auch eine Medaille zurück nach Paderborn bringen.

Schon die Vorrunde wird eine Herausforderung. Zuerst geht es gegen die Heimmannschaft, den zweiten der norddeutschen Meisterschaften, die Hamburger Turnerschaft von 1816 die mit der Unterstützung des Publikums rechnen kann. Danach kommt der zweite der süddeutschen Meisterschaft, der TV Bühl als Gegner. Zum krönenden Abschluss steht der letztjährige deutsche Meister, der südostdeutsche Meister ASV Dachau als Gegner auf dem Spielfeld.

Die Sieger der vier Vorrundengruppen ziehen direkt in das Viertelfinale am Sonntag ein. Die Zweit- und Drittplatzierten können sich in Zwischenrundenspielen am Samstagabend noch für das Viertelfinale qualifizieren.

Zur Vorbereitung auf die Meisterschaft hat das Team, das mit zwei Mannschaften auftrat, heute bei einem Turnier in Essen gegen u. a. die männliche und weibliche U16 Mannschaft von Humann Essen gespielt. Die erste Mannschaft wurde dabei Turniersieger und auch die zweite Mannschaft konnte zwei Siege erreichen. Dies läßt für das kommende Wochenende hoffen. Wer die Spielstände verfolgen will, kann auf der Hompage der Deutsche Volleyball Jugend die Ergebnisse ab Samstag live ansehen. Über sportdeutschland.tv werden auch Livestreams von einzelnen Spielen angeboten.

Zur Einstimmung ein kleines Video

Letzte Änderung am Montag, 13 Juni 2016 21:10

Nächste Termine

31 Aug 2019
13:00 - 19:00
VoR-Sprung-Cup U13
01 Sep 2019
11:00 - 17:00
VoR-Sprung-Cup U14
Go to top