Am Samstag den 05.01. starteten 13 Teams beim diesjährigen VoR-Cup der U13. Das Turnier war wie schon in den Vorjahren hochkarätig besetzt. Mit TV Gladbeck und SV BW Aasee waren der letztjährige Westdeutsche Meister und der Drittplatzierte bei der weiblichen U12 dabei, mit MTV Bad Pyrmont und Raspo Lathen die beiden Erstplatzierten der Nordwestdeutschen Meisterschaften sowie mit VoR Paderborn der Westdeutsche Vizemeister bei den Jungen. Dazu kamen drei Mädchenmannschaften des Gastgebers und fünf weitere Mädchenmannschaften aus NRW (SCU Lüdinghausen und SV Ems Westbevern) und Niedersachsen (Raspo Lathen 2, VfL Lintorf und VC Osnabrück). Turniersieger wurde etwas überraschend die erste Mädchenmannschaft…
Letzte Änderung am Donnerstag, 10 Januar 2019 16:37
42 Mannschaften aus sechs Bundesländern spielen am 5. und 6. Januar beim 8. großen „VoR-Cup 2019“ des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn. Das hochkarätig besetzte Turnier für leistungsstarke Jugendmannschaften dient vielen Teams als länderübergreifendes Vorbereitungsturnier für die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften oder auch einfach als willkommene Abwechselung mit Spielen gegen Teams, die man sonst nicht so oft trifft. Gemeldet sind beim hochkarätig besetzten Turnier 26 Teilnehmer an Landesmeisterschaften 2018 und sogar einige Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften. In diesem Jahr spielen wir mit der weiblichen und männlichen U13 am Samstag, 5. Januar ab 11 Uhr mit 13 Teams in der Friedrich-von-Spee-Gesamtschule. In der…
In Dresselndorf setzte sich die von Thomas Licht trainierte U13-Mannschaft in ihrer stark besetzten Vorrundengruppe nach intensiven Spielen sowohl gegen VV Humann Essen und gegen den Rumelner TV mit 2:0 durch. In der Zwischenrunde traf die Mannschaft auf den Gastgeber TV Dresselndorf und überzeugte mit einem 25:17- und 25:15- Sieg und erreicht damit das Halbfinale.Am zweiten Turniertag wartete erneut der Rumelner TV auf die Paderborner, die sich zum ersten Turniertag noch einmal deutlich in ihrer Leistung steigerten, und mit einem souveränen 25:18- und 25:11-Sieg ins Finale einzogen. Im Endspiel ging es dann gegen die Solinger Volleys, dem stärksten Gegner des…
Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Mai 2018 19:34
Was für ein Wochenende!  Die weibliche U18 gewinnt in Bonn bei der vom SV Wachtberg ausgerichteten Meisterschaft das Finale gegen RC Borken-Hoxfeld 2:1 und fährt als Westdeutscher Meister zur Deutschen Meisterschaft nach Holz ins Saarland. Und auch die Jungen wurden in Solingen Westdeutscher Meister 2017/2018. Im Halbfinale besiegten sie die Favoriten vom Moerser SC und im Finale VV Humann Essen. Auch sie haben sich damit für die Deutschen Meisterschaft in Mömlingen in Nordbayern qualifiziert. Hier der Bericht aus der Neuen Westfälischen vom 13.3.2018 Qualifizierungsrunden  zu den Westdeutsche Meisterschaften Alle Teams des VoR haben sich für die Endrunden der Wesdeutschen Meisterschaften…
Letzte Änderung am Dienstag, 13 März 2018 23:19
Am 12. Januar fand die traditionelle Sportlerehrung für das abgelaufene Jahr statt. Diesmal war mit dem Theater Paderborn eine größere Veranstaltungsstätte gewählt worden als das Rathaus, allerdings konnten auch die 400 Plätze nicht alle Interessenten aufnehmen. In festlichem Rahmen mit sportlichem Beiprogramm überreichte Bürgermeister Dreier den verdienten Sportlerinnen und Sportlern eine extra für diesen Anlass entworfene Medaille, eine Urkunde und ein Gutscheinheft für weitere sportliche Aktivitäten. Geehrt wurden zuerst die Schulmannschaften, wobei die Volleyballmannschaften des Reismann Gymnasiums fast komplett aus VoR-Mitgliedern bestehen. Die Jungenmannschaft des Reismann in der Wettkampfklasse VI (10 – 13 Jahre) wurde Landesmeister im Volleyball bei „Jugend…
Letzte Änderung am Dienstag, 16 Januar 2018 00:30
Am Samstag, 20. Januar spielen die U13-Teams des VoR ab 10 Uhr ihre letzten Vorrunden-Spiele in der Fürstenberghalle. Teams des VoR belegen in der Oberliga die ersten vier Plätze, so dass sicher ist, dass sowohl Mädchen als auch Jungen als die besten Teams ihrer Oberliga in die Qualirunde A am 10. März gehen. Einen Schritt weiter sind die U20-Jungen, die als Oberliga-Meister ab 14 Uhr in der Fürstenberghalle gegen SLC Bockum-Hövel, Verberger TV und TB Osterfeld um die Qualifikation für die zweite Runde kämpfen. Alle anderen Großfeldmannschaften des Volleyball-Regionalkaders haben in der höchsten Spielklasse des WVV gespielt und sich direkt…
Letzte Änderung am Dienstag, 16 Januar 2018 09:19
Fast 50 Mannschaften aus sechs Bundesländern spielen am 6. und 7. Januar beim 7. großen „VoR-Bereitungs-Cup“ des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn. Das hochkarätig besetzte Turnier für leistungsstarke Jugendmannschaften dient vielen Teams als länderübergreifendes Vorbereitungsturnier für die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften oder auch einfach als willkommene Abwechselung mit Spielen gegen Teams, die man sonst nicht so oft trifft. Gemeldet haben sich sind beim hochkarätig besetzten Turnier bisher über 30 Teilnehmer an Landesmeisterschaften und sogar einige Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften. Alleine Spielerinnen von 6 Mannschaften der letzten U14-DM spielen in der U16 mit. In diesem Jahr spielen wir mit der weiblichen und männlichen…
Letzte Änderung am Dienstag, 16 Januar 2018 09:22

VoRSprung Cup 2017

Der erste Tag des VoRSprung Cups ist VoRbei. Das U13-Turnier war mit vielen Teilnehmern der letztjährigen U12-Landesmeisterschaften sehr gut besetzt. Unter anderem waren der Vizemeister bei den Mädchen aus Niedersachsen, drei Halbfinalisten von den Westdeutschen Meisterschaften der Mädchen und zwei Halbfinalisten der Jungen am Start. Dennoch kam es zu einem Paderborner Finale zwischen den Mädchen des VoR Paderborn (mit Lara-Marie Schäfer, Alicia Kruse, Romy Jahnich und Carlotta Rust) und der Jugenmannschaft (mit Alexander Wiens, Laurin Link, Cedric Rösicke, Leon Lueke, Lasse Hinnerks und Justus Hensen). Hier setzten sich die Jungen knapp im Tie-Break - nach Abwehr von zwei Matchbällen -…
Letzte Änderung am Sonntag, 03 September 2017 19:28
Die abgelaufene Saison (2016/17)  war auch für alle VoR-Jungsmannschaften von großen Erfolgen gekrönt, die wir an dieser Stelle nicht vergessen wollen. Viele der "großen" Jungs, die heute in U16 und U18 spielen haben bei uns als "kleine" Jungs in U12 angefangen und sind dank unseres nimmermüden Trainerstabes immer erfolgreich geblieben. Wir wollen an dieser Stelle mal betonen, dass immerhin 25% der aktiven Jugendvolleyballer im VoR Jungs sind und beide Abteilungen (Mädels und Jungs) sehr erfolgreich sind. Wer also in einem tollen Team einen tollen, schnellen, athletischen Sport ausüben will und ganz nebenbei um Titel spielen will, ist bei uns goldrichtig!…
Letzte Änderung am Montag, 19 Juni 2017 00:35
Zu ihren jeweiligen Saison-Höhepunkten reisen die U18-Mädchen und die U13-Mädchen und -Jungen am Wochenende. Für die U18-Mädels von Trainerin Susanna Turner geht es bereits am Freitag als Westdeutscher Meister zur Deutschen Meisterschaft (http://www.u18-dm2017.volleyballtgbc.de, mit Live-Ticker: http://www.dvj.prosporting.de/u18w/) nach Biberach (Baden-Württemberg). In der Gruppenphase geht es gegen den Nachwuchs des frisch gebackenen Deutschen Meisters Schweriner SC, den amtierenden Deutschen Meister U16 SV Bad Laer und den SV Plauen-Oberlosa. Die U13-Mädels müssen nicht so weit reisen, in Schwerte spielen sie die Westdeutsche Meisterschaft (http://u13wdm.volleyball-schwerte.de, mit Live-Ticker: Vorrunde: http://u13wdm.volleyball-schwerte.de/nc/de/spielplan/spiele-vorrunde.html, Tabellen: http://u13wdm.volleyball-schwerte.de/nc/de/spielplan/live-tabellen.html) gegen den TSV Bayer Leverkusen und Gastgeber VV Schwerte, während die Jungen von Juri Kudrizki…
Seite 1 von 2

Nächste Termine

Go to top