Sportlerehrung 2021 der Stadt Paderborn

Sportlerehrung 2021 der Stadt Paderborn

Am 29. April 2022 fand die Sportlerehrung der Stadt Paderborn für das Jahr 2021 statt.

Nachdem sie im Vorjahr ausgefallen war, bildete dieses Mal die Benteler-Arena des SC Paderborn den würdigen Rahmen für die Veranstaltung, bei der die besten Sportler und Sportlerinnen der Stadt für ihre herausragenden Leistungen geehrt werden.

Auch die Jugend-Spielerinnen des Volleyball-Regionalkaders wurden im Rahmen dieses Events ausgezeichnet.
PB_Sportlerehrung_2021_1_small.jpg

Sportlerehrung 2021 / Lara MarieLara-Marie Schaefer und Greta Rakow
als Mitglieder der DVV-Nationalmannschaft U16, für die Teilnahme an der EM-Qualifikation und den 1. Platz im Bundespokal Nord U17

Lotta Rust und Romy Jahnich
als Mitglieder des WVV-Kaders für den 1. Platz beim Bundespokal Nord U17

Maria Voth und Alicia Stolla
als Mitglieder des WVV-Kaders für den 3. Platz beim Bundespokal Nord U17


Zusätzlich wurde Lara-Marie Schaefer als Nachwuchs-Sportlerin des Jahres 2021 ausgezeichnet.PB_Sportlerehrung_2021_2_small.jpg
Eine Auszeichnung, die zum ersten Mal im Rahmen der Sportlerehrung verliehen wurde. Die Ehrung wurde unterstrichen von einer persönlichen Videobotschaft der Olympiasiegerin im Beach-Volleyball Laura Ludwig. Eine tolle Ehrung und eine unvergessliche Erinnerung für eine der herausragendsten Liberas deutschlandweit in ihrem Jahrgang.

Wir möchten auch an dieser Stelle den Trainern und Trainerinnen des Vereins danken, ohne die ein solcher Erfolg der Spielerinnen nicht möglich ist, und die den Leitgedanken des Vereins „Volleyball leistungsorientiert erleben“ täglich in ihrem Training umsetzen.

Der VoR Paderborn ist mega stolz auf diese Auszeichnungen unserer Spielerinnen.

Letzte Änderung am Montag, 02 Mai 2022 21:27

Unterstützer

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Go to top