Tabelle

Tabelle / Spielplan (Die Tabelle wird zur Zeit nur "Unsicher" angeboten und kann daher nicht eingebunden werden)

Letzte Änderung am Montag, 19 September 2016 08:57

Letzte Änderung am Freitag, 01 September 2017 15:02

Stolzes Quintett aus Paderborn: In den  WVV-Landeskader berufen wurden Christin Mailo (VoR, Bad Lippspringe),  Ricarda Bedei (Sande), Anna Leweling (VoR, Paderborn), Picabo Reinhold (Grün-Weiß) und Kim Jana Linke (VoR, Salzkotten).Zwölf Jahre ist es her, dass Paderborn als Landesleistungsstützpunkt mit die höchste Säule für den Nachwuchs im Westdeutschen Volleyball-Verband war. Weil Ende der 1990er Jahre keine Auswahlspielerinnen und -Spieler mehr aus der Paderstadt kamen, wurde der Standort zum Verbandsstützpunkt abgestuft. Nach drei Olympiaden ist es dem Volleyball-Regionalkader nun gelungen, den Status als Landesleistungsstützpunkt - einer von acht im WVV (in NRW) - zurück zu erobern.

Der Verband setzt damit wieder auf eine herausragende Talentförderung in Paderborn. Diese Qualität hat VoR in den letzten zwei Jahren durch Platz 5 und aktuell Platz 4 in der Punktewertung der westdeutschen Jugendmeisterschaften unter Beweis gestellt. Die breite schulische Basis ist 2012 mit Platz 1 in der Auswertung der WVV-Initiative "volley@school" dokumentiert worden. Erstmals hat VoR 2013 einen Titel als Westdeutscher Meister errungen - ein Erfolg der Mädchen U 12.

Passender als mit der Berufung von VoR-Talenten in die WVV-Auswahlmannschaften hätte die Anerkennung als Landesleistungsstützpunkt nicht untermauert werden können. Beim Turnier der Stützpunkte am 3. Oktober in Senden wurden Anna Leweling (2001), Kim Jana Linke und Christin Mailo (beide 2000) in den Landeskader aufgenommen. Mittlerweile hat Verbandstrainer Wolfgang Schütz (Paderborn) nach vielen, vielen Jahren mit Mika Sprock auch wieder einen Paderborner Jungen zum ersten Lehrgang der neuen Landesauswahl eingeladen.

Bereits im Sommer hat der Verein mit Susanna Turner (37, Halle/Westfalen) eine angehende A-Trainerin verpflichtet, die diese Qualität in den kommenden Jahren sichern und ausbauen will. Donnerstags von 18-20 Uhr in der Riemekehalle führen der Landestrainer weiblich Peter Pourie und Susanna das Stützpunkttraining mit den Mädchen aus Ostwestfalen-Lippe durch. Ein solches Stützpunkt-Training wird auch Verbandstrainer Schütz mit Jungen der Landesauswahl ab Januar 2014 an einigen Dienstagen in der Maspernhalle absolvieren. Von diesen Trainingseinheiten profitieren weitere Spielerinnen und Spieler des Regionalkaders.

Letzte Änderung am Freitag, 22 November 2013 08:59

Talentschuppen für den Paderborner Volleyball

Seit Beginn des neuen Schuljahres führt VoR an zehn Grundschulen im Kreis Paderborn Volleyball-Arbeitsgemeinschaften durch. 300 Mädchen und Jungen lernen das Spiel hier erstmals kennen oder intensivieren ihr Können. Erstmals wird nicht nur in Paderborn und Büren sondern auch in Salzkotten ein solches Angebot durchgeführt.

Etliche Talente hat der Volleyball-Regionalkader (VoR) Paderborn jetzt zu einem Training der Besten mit erfahrenen Kaderspielerinnen und -spielern eingeladen. 30 Mädchen und Jungen haben so erste Erfahrungen im Spiel zwei gegen zwei gemacht. Nach diesem Talentschuppen sind etliche Kinder gleich zu den Trainingseinheiten des Vereins gekommen, um hier ihre Techniken gezielt zu verbessern.

Für diese Volleyball-Ags hat VoR erstmals einen Freiwilligen eingestellt. Maurice Fröhleke (18), Abitur am Gymnasium Schloß Neuhaus, hat nach der Einarbeitung durch Rebecca Wintermeyer die Kinder an fünf Grundschulen schon fest im Griff. Drei weitere Ags werden von Juri Kudrizki geleitet.

VoR hat damit seine breite schulische Basis für zukünftige Vereinserfolge gefestigt. Krönender Abschluss der Volleyball-Ags wird die erneute Kreismeisterschaft der Grundschulen im Mai 2014 werden.

Letzte Änderung am Freitag, 29 November 2013 22:00

Trainigszeiten

Übersicht der Trainingszeiten für alle Mannschaften

Hallenlegende

Riemeke Comenius Maspern Rolandsweg Merschweg Ahorn Lise-Meitner

 

Traingsplan

Uhrzeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

09:30

                     

Jungen

U12 - U13

 

10:00

                     

Mädchen
U12 - U13

und

Jungen

U16

(Herren)

10:30

                     

11:00

                     

Jungen

U 14

11:30

                     

12:00

                       

12:30

                         
                           

16:30

Mädchen
U13-U14
Bezirksliga

   

Mädchen

U12 - U13

Bezirksliga

 Mädchen
U13 - U14

Oberliga

Jungen
U13 - U14

Oberliga 

 

Mädchen

U13 - U14

Oberliga

und

Bezirksliga

Mädchen

U12-U13

Bezirksliga  

Jungen

U12 - U14

Oberliga

und

Bezirksliga

 Damen

VoR 5

(U12-U14)

   

17:00

   

Damen
VoR 2

(U16/U18)

und

Jungen U16

(Herren) 

   

17:30

Damen
VoR 3

(U16/U18)

     

18:00

         

Damen
VoR 4

(U14/U16)

und

VoR 3

(U16/U18)



 

Damen

VoR 1 u. VoR 2

(U16-U20 etc.)

   

18:30

               

19:00

               

19:30

                   

20:00

   

Damen

VoR 1

(U18/U20)

       

Damen

VoR 1

(U18/U20) 

   

Hobby-

Mixed

   

20:30

                   

21:00

                   

21:30

                   

22:00

                       
Letzte Änderung am Donnerstag, 12 Dezember 2013 16:09

Unsere U 12 Mädchen haben sich und uns einen Traum erfüllt: Die Mannschaft hat am Wochenende in Aachen den Titel "Westdeutscher Meister" errungen. Im Endspiel haben die Mädchen keinen geringeren Verein als Humann Essen bezwungen - die Nummer 1 im Jugend-Volleyball in NRW.

Zuvor sind unsere jungen Volleyballerinnen gegen Nuttlar, Dingden, Leverkusen und Schwerte als Siegerinnen vom Feld gegangen. Wir gratulieren ganz herzlich im Namen des gesamten Vereins den Trainerinnen

Johanna Haasler sowie Chiara Dreßler (musste leider verletzt zuhause bleiben) und den Spielerinnen

  • Xenia Surkov
  • Maja Pollkläsener
  • Freya Rensing
  • Maida Bibic
  • Lucia Menke
  • Mailin Schnelle
  • Anja Kolmakow
  • Penelope Weiß
  • Van Nguyen
  • Lisa Horn

die auch von Rebecca Wintermeyer und Holger Fretzer sowie den Vätern Enva Bibic und Holger Pollkläsener unterstützt worden sind.

Die erste kleine Feier gab es schon in Aachen in einer Pizzaria. Wir werden das in Paderborn bei unserem Sommerfest am Samstag, 13. Juli, auf der Paderkampfbahn groß nachholen.

Unsere U 12 Jungen sind bei der Westdeutschen Meisterschaft in der Paderborner Maspernhalle Vierte geworden - auch ein sehr schöner Erfolg, zu dem wir ebenfalls im Namen von VoR gratulieren dürfen.

Leider trafen die Jungen im Halbfinale auf ein überragend aufspielendes Team vom VC Menden-Much. Im Spiel um Platz drei gegen Hörde wirkte womöglich auch die Enttäuschung über das verpasste Endspiel noch nach.

Mehrere Spieler unserer Mannschaft können allerdings im kommenden Jahr noch einmal U 12 spielen und wir werden mit den Jungen wie mit den Mädchen in den kommenden Jahren ganz sicher noch viel Spaß haben.

Letzte Änderung am Sonntag, 01 Dezember 2013 23:15
Seite 48 von 48

Unterstützer

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Go to top