Mit einer ganz jungen dritten Mannschaft (Durchschnittsalter knapp über 12 Jahre) startet der Volleyball-Regionalkader in die aktuelle Oberliga-Spielzeit. Über die Hälfte der Mannschaft befindet sich noch im U14-Alter, ergänzt von einigen etwas erfahreneren Spielerinnen. Der Start in die neue Saison gelang trotz zweier Niederlagen. Erstes Ziel ist es das anspruchsvolle 1:5-Spielsystem umzusetzen. „Das spielt außer unseren beiden Mannschaften wohl so niemand in der Liga“, weiß Trainer Holger Fretzer. Dass es dabei noch an der einen oder anderen Stelle hapert ist zu verschmerzen, auch wenn man natürlich jedes Spiel gewinnen will. Gegen die eigene zweite Mannschaft, sicherlich der große Favorit der…
Letzte Änderung am Sonntag, 18 September 2016 21:43
Am Sonntag, dem 11. September 2016, kam die zweite Jungenmannschaft der U16 in der Oberliga zu ihren ersten beiden Spielen. In einem teils ausgeglichenen Match, wo noch viel auf die Umpositionierung und Laufwege und weniger auf das Ausspielen des Gegners geachtet werden musste, verlor die Mannschaft in zwei Sätzen gegen den 1. VC Minden (20:25 und 13:25). Man merkte, dass das Großfeld mit Läufer noch einige Herausforderungen an das Team stellt. Besser lief es dann gegen SC Union Lüdinghausen, die trotz einigen großen Spielern für die U16-Reserve des VoR kein Problem bedeutete. Hier gelang ein klarer 25:15 und 25:18 Erfolg.…
Letzte Änderung am Dienstag, 13 September 2016 16:31
Der erster Spieltag der neuen Saison war gleichbedeutend mit dem ersten Spiel der neu zusammengesetzten U20w-Mannschaft. Die Ansetzung für den Heim-Doppelspieltag in der NRW-Liga sah vor, dass die Gäste aus Borken-Hoxfeld und Wachtberg eine weite Reise nach Ostwestfalen in Kauf nehmen mussten. Im Spiel 1 hatten unsere Spielerinnen beim 0:2 (10:25, 13:25) gegen das eingespielte und sehr routinierte Team aus Borken keine echte Chance. Dafür konnte man sich gegen die Vertretung aus Wachtberg mit einem klaren 2:0 (25:20, 25:17) durchsetzen und rangiert somit mit einem ausgeglichenen Punktestand im Mittelfeld der neuen Tabelle. Weiter geht es am 2. Oktober in Dortmund,…
Letzte Änderung am Montag, 12 September 2016 22:31
Die Saison 2016/17 ist gestartet. 12 Mädchen- (1x U20, 3xU16, 5xU14, 3xU13) und drei Jungenteams (1xU16, 1xU14, 1xU13) des Volleyball-Regionalkaders starteten am Wochenende in die Saison in der NRW-Liga, den Ober- oder Bezirksligen. Überwiegend gab es dabei Siege zu verzeichnen. Zu ihrem ersten Heimauftritt laden nun die Verbandsliga-Damen (auf dem Foto: Anna Leweling im Angriff, rechts Zuspielerin Inga Wienhues) am Sonntag, 18. September um 16 Uhr in die Halle der von-Fürstenberg-Realschule ein. Einiges hat sich bei der Truppe von Trainerin Susanna Turner verändert, die Zuschauer können jedoch sicher sein, dass der VoR ein junges, schlagkräftiges Team präsentieren wird. Während Damen…
Letzte Änderung am Mittwoch, 14 September 2016 14:10
Erstmals mit drei Teams geht der Volleyball-Regionalkader in diesem Jahr in die Oberliga. Eine gute Gelegenheit  für den starken 2005er-Jahrgang Spielpraxis auf gutem Niveau zu sammeln.  Mit zwei weiteren U14-Teams in der Bezirksliga kann der VoR insgesamt 5 Teams mit fast 35 Mädchen in dieser Altersklasse aufbieten. Alle 5 Teams starten am Samstag, 10. September um 15 Uhr in der Fürstenberghalle in die Saison.
Letzte Änderung am Freitag, 09 September 2016 11:33
Zu einer ersten Standort-Bestimmung trafen sich 11 Oberliga-Teams der weiblichen U13 und U14 an zwei Tagen in Paderborn. Bei tropischen Temperaturen zeigten die jungen Mädchen beim "VoR-Sprung-Cup" oft schon sehr gute Leistungen. Beim U14-Turnier setzte sich der Gastgeber in einem hart umkämpften Spiel gegen den ASV Senden durch, vor dem VV Schwerte. Die jungen Paderborner Teams 2 und 3 kamen auf die weiteren Plätze. In der U13 drehte der ASV Senden den Spieß um und gewann das Turnier vor dem VoR Paderborn 2. Der hatte im Halbfinale die eigene erste Mannschaft besiegt und damit seinen Turnierhöhepunkt erlebt. Auf den weiteren…
Letzte Änderung am Freitag, 09 September 2016 09:45
Das diesjährige Sommercamp führte uns dieses Mal nach Netzschkau und nicht nach Mittersill, wie in den letzten Jahren.19 Mädchen und 6 Jungs hatten zusammen mit den Trainern Rebecca, Carsten und Alex neben viel Spaßauch über 30 Stunden intensives Training in der schönen Sporthalle von Netzschkau. Alex startete jeden Tag mit einer Aktivierung noch vor dem Frühstück, bevor dann gegen 9 Uhr zum Aufbruch in die fußläufigerreichbare Sporthalle gebliesen wurde. Oft warteten 2 Trainingseinheiten am Tag, aber wir konntenbei schönem Wetter auch das Freibad (gebaut 1924!) und die Stadt Zwickau besuchen.2 Lagerfeuer, gemeinsame Spiele und Freizeit rundeten das Abendprogramm ab,  
Letzte Änderung am Donnerstag, 29 September 2016 09:38
Seit fast drei Monaten trainiert die Arbeitsgemeinschaft 55plus des VoR unter Trainerin Inna Riffel jeden Dienstag in der Sporthalle am Rolandsweg. Ziel ist es, Volleyball auch im fortgeschrittenen Lebensalter weiter zu betreiben. Zur Zeit sind 12 Leute aktiv, wobei einige die 55 Lebensjahre noch nicht ganz erreicht haben. Nach dem Training in den Vorwochen wurde es jetzt ernst. Das erste Testspiel gegen den VC Hövelhof, der auch seit mehr als 10 Jahren eine gemischte Mannschaft mit Älteren und Jüngeren hat, stand in Hövelhof an. Der erste Satz ging nach gutem Kampf leider mit 17:25 an die Hövelhofer. Im zweiten Satz…
Letzte Änderung am Donnerstag, 15 September 2016 09:52
Erstmals startete der Volleyball-Regionalkader beim Internationalen Turnier des Marzahner VC in Berlin. Im Hinblick auf die neue Saison machten sich drei Mannschaften des VoR mit 27 Mädchen mit dem Zug auf den Weg. In der U16 startete schon der starke 2002er-Jahrgang gegen meist ein Jahr ältere Gegner und auch die U14-2 bestand fast ausschließlich aus Mädchen der U13 und sogar der U12. Die U14-1 war nach dem starken Turnier in Wiesbaden, als man drei DM-Teilnehmer schlagen konnte, mit dem klaren Ziel Turniersieg angereist. Nach einer Nacht in der Schlafhalle starteten die Teams sensationell und konnten alle ihre Spiele am Samstag…
Letzte Änderung am Donnerstag, 30 Juni 2016 14:50
In dem zehnten Jahr nach der Gründung hat der Volleyball Regionalkader Paderborn die erste deutsche Meisterschaft gewonnen. Waren in diesem Jahr die U16 Mädchen schon ganz knapp an der Meisterschaft vorbeigeschrammt, konnten die U14 Jungen in Hamburg Wandsbek den größten Triumph in der noch jungen Vereinsgeschichte feiern. Es zeigt auch, dass man nicht unbedingt eine Bundesligamannschaft im Rücken haben muss, um im Jugendbereich Spitzenleistungen zu bringen, Das Turnier begann vielversprechend. In der Gruppenphase musste man zuerst gegen den Gastgeber, die Hamburger Turnerschaft von 1816 antreten. Diesen Gegner kannte man schon aus dem Vorbereitungscup in Paderborn, wo er relativ leicht von…
Letzte Änderung am Dienstag, 21 Juni 2016 05:58
Seite 7 von 21

Nächste Termine

24 Mär 2019
10:30 - 20:00
Heimspiel Damen 1 + Damen 6 und SG Salzkotten
06 Apr 2019
13:00 - 17:00
Heimspiel Damen 2
Go to top