Ergebnisse Damen

Die Damen-Mannschaft VoR 1 ist Tabellenführer der Bezirksliga 15: (stehend v. l.) Co-Trainer Christoph, Elina, Laura, Chirara, Johanna, Anni, Trainer Luka; (knieend v. l.) Chrissi, Sophia, Marie, Svetlana und Steffi. Auch an diesem Samstag waren wieder alle fünf Damen-Mannschaften des VoR aktiv und konnten sich insgesamt drei Siege sichern. Besonders erfreulich: Die erste Mannschaft konnte sich dank des Sieges gegen Dringenberg und gleichzeitigen Patzers des Konkurrenten Höxter/Beverungen die Tabellenführung der Bezirksliga 15 sichern. Bezirksliga 15 VoR Paderborn 1 - SV Dringenberg 3:1 25:19 21:25 25:18 25:20 SC Grün-Weiß Paderborn 2 - VoR Paderborn 2 1:3 12:25 25:19 14:25 21:25 Bezirksklasse…
Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Dezember 2013 14:13
Am Samstag kam es in der Riemekehalle zum Duell Zweiter gegen Dritter der Bezirksliga 15. Durch einen souveränen 3:1 Sieg und Schützenhilfe aus Leopoldshöhe, die den Tabellenersten Höxter/Beverungen bezwangen, konnte man den zweiten Platz verlassen und sich an der Spitze der Tabelle setzten. Starke Aufschläge zahlen sich aus Bis auf eine kleine Schwächephase im zweiten Satz, den man leider auch abgab, wurde der Gegner kontrolliert und kaum ins Spiel gelassen. Großen Anteil daran hatten die unglaublich starken Aufschläge, die den gegnerischen Annahmeriegel ein ums andere Mal vor unlösbare Rätsel stellten. So auch im dritten Satz, wo es sich, als nach…
Letzte Änderung am Sonntag, 08 Dezember 2013 14:35
Zwölf Jahre ist es her, dass Paderborn als Landesleistungsstützpunkt mit die höchste Säule für den Nachwuchs im Westdeutschen Volleyball-Verband war. Weil Ende der 1990er Jahre keine Auswahlspielerinnen und -Spieler mehr aus der Paderstadt kamen, wurde der Standort zum Verbandsstützpunkt abgestuft. Nach drei Olympiaden ist es dem Volleyball-Regionalkader nun gelungen, den Status als Landesleistungsstützpunkt - einer von acht im WVV (in NRW) - zurück zu erobern. Der Verband setzt damit wieder auf eine herausragende Talentförderung in Paderborn. Diese Qualität hat VoR in den letzten zwei Jahren durch Platz 5 und aktuell Platz 4 in der Punktewertung der westdeutschen Jugendmeisterschaften unter Beweis…
Letzte Änderung am Freitag, 22 November 2013 08:59
Talentschuppen für den Paderborner Volleyball Seit Beginn des neuen Schuljahres führt VoR an zehn Grundschulen im Kreis Paderborn Volleyball-Arbeitsgemeinschaften durch. 300 Mädchen und Jungen lernen das Spiel hier erstmals kennen oder intensivieren ihr Können. Erstmals wird nicht nur in Paderborn und Büren sondern auch in Salzkotten ein solches Angebot durchgeführt. Etliche Talente hat der Volleyball-Regionalkader (VoR) Paderborn jetzt zu einem Training der Besten mit erfahrenen Kaderspielerinnen und -spielern eingeladen. 30 Mädchen und Jungen haben so erste Erfahrungen im Spiel zwei gegen zwei gemacht. Nach diesem Talentschuppen sind etliche Kinder gleich zu den Trainingseinheiten des Vereins gekommen, um hier ihre Techniken…
Letzte Änderung am Freitag, 29 November 2013 22:00
Erst im Halbfinale gebremst VoR bei Westdeutscher Meisterschaft U12 in Paderborn auf Platz vier Sechs und mehr VoR-Jungs fieberten am Samstag auf der Wechsel-Bank in der Maspernhalle mit. Im Spiel zwei gegen zwei gaben die auf dem Spielfeld alles für den Sieg, jeder für acht Ballwechsel - nach vier rotierte ein neuer Spieler aufs Feld . Bei der Westdeutschen Meisterschaft U12 gelang das so gut, dass am Ende Platz vier für den Regionalkader zu Buche stand. Die besten zwölf Mannschaften aus NRW (von über 50) marschierten am Samstagmorgen zu den Titelkämpfen zur Musik "Jump" auf das Parkett. Etliche Spieler brachten…
Letzte Änderung am Freitag, 29 November 2013 21:18
Unsere U 12 Mädchen haben sich und uns einen Traum erfüllt: Die Mannschaft hat am Wochenende in Aachen den Titel "Westdeutscher Meister" errungen. Im Endspiel haben die Mädchen keinen geringeren Verein als Humann Essen bezwungen - die Nummer 1 im Jugend-Volleyball in NRW. Zuvor sind unsere jungen Volleyballerinnen gegen Nuttlar, Dingden, Leverkusen und Schwerte als Siegerinnen vom Feld gegangen. Wir gratulieren ganz herzlich im Namen des gesamten Vereins den Trainerinnen Johanna Haasler sowie Chiara Dreßler (musste leider verletzt zuhause bleiben) und den Spielerinnen Xenia Surkov Maja Pollkläsener Freya Rensing Maida Bibic Lucia Menke Mailin Schnelle Anja Kolmakow Penelope Weiß Van…
Letzte Änderung am Sonntag, 01 Dezember 2013 23:15
Seite 21 von 21

Nächste Termine

24 Mär 2019
10:30 - 20:00
Heimspiel Damen 1 + Damen 6 und SG Salzkotten
06 Apr 2019
13:00 - 17:00
Heimspiel Damen 2
Go to top