Die Favoriten waren am Ende vorne. Die WVV-Auswahl 2004/05 setzte sich auch ohne die fehlenden sieben Nationalspielerinnen in einem Klassefinale gegen die Niedersachsen von Raspo Lathen durch. Dahinter sortierten sich die vier NRW-Ligisten ein. Glück hatten die heimischen VoR-Mädchen in der Vorrunde, als in ihrer Vorrunde alle Spiele Unentschieden ausgingen und sie dank der mit einem Satzpunkt gewonnenen direkten Vergleiche Gruppenerster wurden. Es war ein attraktives Turnier mit vielen guten Spielen und einem passenden Finale Furioso. U16: WVV-Auswahl Raspo Lathen TV Gladbeck VoR Paderborn I VV Schwerte PTSV Aachen Marzahner VC I Bad Laer SC Halen SV Burlo VV Holzwickede VoR Paderborn II Marzahner VC II
Letzte Änderung am Donnerstag, 10 Januar 2019 16:40
Am Samstag den 05.01. starteten 13 Teams beim diesjährigen VoR-Cup der U13. Das Turnier war wie schon in den Vorjahren hochkarätig besetzt. Mit TV Gladbeck und SV BW Aasee waren der letztjährige Westdeutsche Meister und der Drittplatzierte bei der weiblichen U12 dabei, mit MTV Bad Pyrmont und Raspo Lathen die beiden Erstplatzierten der Nordwestdeutschen Meisterschaften sowie mit VoR Paderborn der Westdeutsche Vizemeister bei den Jungen. Dazu kamen drei Mädchenmannschaften des Gastgebers und fünf weitere Mädchenmannschaften aus NRW (SCU Lüdinghausen und SV Ems Westbevern) und Niedersachsen (Raspo Lathen 2, VfL Lintorf und VC Osnabrück). Turniersieger wurde etwas überraschend die erste Mädchenmannschaft…
Letzte Änderung am Donnerstag, 10 Januar 2019 16:37
42 Mannschaften aus sechs Bundesländern spielen am 5. und 6. Januar beim 8. großen „VoR-Cup 2019“ des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn. Das hochkarätig besetzte Turnier für leistungsstarke Jugendmannschaften dient vielen Teams als länderübergreifendes Vorbereitungsturnier für die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften oder auch einfach als willkommene Abwechselung mit Spielen gegen Teams, die man sonst nicht so oft trifft. Gemeldet sind beim hochkarätig besetzten Turnier 26 Teilnehmer an Landesmeisterschaften 2018 und sogar einige Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften. In diesem Jahr spielen wir mit der weiblichen und männlichen U13 am Samstag, 5. Januar ab 11 Uhr mit 13 Teams in der Friedrich-von-Spee-Gesamtschule. In der…
Heute am 09. Dezember hat die U14-IV einen sehr erfolgreichen Spieltag hingelegt. Nur 4 Spielerinnen waren nach Dringenberg gereist, so dass alle ohne Wechselmöglichkeit durchspielen mussten. Mit etwas Glück konnte man allerdings beide Spiele gewinnen und ist nun Spitzenreiter in der Bezirksliga. Thy, Anna, Jella und Anique haben dabei als echtes Team zusammen gespielt und gerade auch in den knappen Situationen sehr sicher gespielt. Gegen Büren haben dann die besseren Aufschläge letztendlich den Ausschlag gegebenIm folgenden Spiel gegen das etwas unkonventioneller spielende Dringenberg wurde dann die Nervenstärke getestet. Im Endeffekt gewannen wir mit etwas Glück den Tiebreak dann mit 16:14 .…
Volleyball ist ein sehr attraktiver Sport. Um ihn für Zuschauer noch attraktiver zu machen, haben zwei der besten Paderborner Volleyballteams einige ihrer Spiele zusammen gelegt. Die Regionalliga-Männer des VBC Paderborn und die Oberliga-Frauen des VoR Paderborn spielen an fünf Sonntagen ihre Spiele nacheinander in der Sporthalle des Pelizäus-Gymnasiums. Die VBC-Männer starten am frühen Nachmittag um 14.30 Uhr und die VoR-Frauen folgen dann um 17 Uhr. Start ist am Sonntag, 4. November. Bereits um 10.30 Uhr spielt die Reserve des VBC in der Verbandsliga gegen den FC Augustdorf. Um 14:30 Uhr folgt dann die Regionalligapartie zwischen dem VBC und dem VV…
Letzte Änderung am Freitag, 02 November 2018 09:05
Das WVV-Pokalspiel VoR gegen TSV Bayer Leverkusen war ein echtes Highlight. Den knapp 300 Zuschauern wurden in der Sporthalle des Pelizaeus-Gymnasiums zahlreiche attraktive Ballwechsel geboten. Zwar konnte der Oberligisten den drei Klassen höher startenden Zweitligisten erwartungsgemäß nicht schlagen, aber in allen Sätzen gelangen mehr als 15 Punkte, ein mehr als achtbares Ergebnis für das Heimteam. Immer wenn es eng wurde, konnte der Bundesligisten, angeführt von Anna Hoja noch einmal zulegen. Das Spiel war auch ein „Homecoming“ der 18-jährigen Noa Linn Brach aus Keddinghausen, die nach ersten Schritten in Büren beim VoR volleyballerisch das Laufen lernte. Nach zwei Jahren in Münster,…
Letzte Änderung am Freitag, 12 Oktober 2018 16:53
Die Landesauswahl der Jungen der Jahrgänge 2003 und 2004 des westdeutschen Volleyballverbandes(WVV) unter Landestrainer Wolfgang Schütz hatte am vergangenen Wochenende ihren ersten Doppelspieltag in der Volleyballverbandsliga der Herren. Zur Vorbereitung auf den Bundespokal der Altersklasse im Oktober wurde die Auswahl der 14- bis 15-jährigen Jungen in der Männerverbandsliga Westfalen gemeldet, um Spielpraxis zu sammeln. Da im 18-köpfigen Landeskader 5 Spieler des Volleyball Regionalkaders(VoR) Paderborn stehen, die in der vergangenen Saision die westdeutschen Meisterschaften der U16 gewinnen konnten, wird die Kreissporthalle Paderborn auch Austragungsort fast aller Spiele der Auswahl. Da viele Spieler aus Paderborn kommen werden die Spiele mit Unterstützung des…
Letzte Änderung am Sonntag, 30 September 2018 13:53
Ihren ersten Pokal in der neuen Saison konnte die neu formierte männliche U16-1 in Bielefeld gewinnen. In einer ersten Standortbestimmung erreichte das Paderborner Team gegen den Mitkonkurrenten in der NRW-Liga, die erste Mannschaft des ausrichtenden Telekom Post SV aus Bielefeld einen 2-Satz Sieg. Der erste Satz ging klar mit 25:11 an den VoR, den zweiten Satz wollten die Bielefelder doch nicht so schnell verloren geben und konnten ihn offener gestalten. Allerdings gewann auch hier der VoR mit 25:20. Die Partie gegen den RC Sorpesee war dann auch nur ein Trainingsspiel für die Paderborner. Sorpesee stellte ein sehr junges Team, das…
Letzte Änderung am Sonntag, 09 September 2018 19:31
Auch dieses Jahr gab es wieder ein Ferien-Camp in Ringelstein. Diesmal haben einige Teilnehmer Tagesberichte geschrieben. Viel Spaß beim Lesen! 1. Tag, Montag 02.04.2018 Ankunft im Jugendwaldheim Um 14 Uhr trafen wir uns an der Sporthalle Harth in Büren/Ringelstein.Erst räumten wir den Bulli aus, der die Trainingssachen von der Fürstenberghalle nach Ringelstein/Harth gefahren hat. Dort trainierten wir ca. 2 Stunden und liefen dann von der Halle ins Jugendwaldheim. Dort warteten die Koffer schon auf uns und das Gedränge um die Zimmer ging los. Am Ende waren alle mit ihren Zimmern zufrieden und bezogen ihre Betten.Um 18.00 Uhr gab es dann…
Letzte Änderung am Dienstag, 12 Juni 2018 13:17
In Dresselndorf setzte sich die von Thomas Licht trainierte U13-Mannschaft in ihrer stark besetzten Vorrundengruppe nach intensiven Spielen sowohl gegen VV Humann Essen und gegen den Rumelner TV mit 2:0 durch. In der Zwischenrunde traf die Mannschaft auf den Gastgeber TV Dresselndorf und überzeugte mit einem 25:17- und 25:15- Sieg und erreicht damit das Halbfinale.Am zweiten Turniertag wartete erneut der Rumelner TV auf die Paderborner, die sich zum ersten Turniertag noch einmal deutlich in ihrer Leistung steigerten, und mit einem souveränen 25:18- und 25:11-Sieg ins Finale einzogen. Im Endspiel ging es dann gegen die Solinger Volleys, dem stärksten Gegner des…
Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Mai 2018 19:34
Seite 2 von 22

Nächste Termine

31 Aug 2019
13:00 - 19:00
VoR-Sprung-Cup U13
01 Sep 2019
11:00 - 17:00
VoR-Sprung-Cup U14
Go to top