Auch dieses Jahr gab es wieder ein Ferien-Camp in Ringelstein. Diesmal haben einige Teilnehmer Tagesberichte geschrieben. Viel Spaß beim Lesen! 1. Tag, Montag 02.04.2018 Ankunft im Jugendwaldheim Um 14 Uhr trafen wir uns an der Sporthalle Harth in Büren/Ringelstein.Erst räumten wir den Bulli aus, der die Trainingssachen von der Fürstenberghalle nach Ringelstein/Harth gefahren hat. Dort trainierten wir ca. 2 Stunden und liefen dann von der Halle ins Jugendwaldheim. Dort warteten die Koffer schon auf uns und das Gedränge um die Zimmer ging los. Am Ende waren alle mit ihren Zimmern zufrieden und bezogen ihre Betten.Um 18.00 Uhr gab es dann…
Letzte Änderung am Dienstag, 12 Juni 2018 13:17
In Dresselndorf setzte sich die von Thomas Licht trainierte U13-Mannschaft in ihrer stark besetzten Vorrundengruppe nach intensiven Spielen sowohl gegen VV Humann Essen und gegen den Rumelner TV mit 2:0 durch. In der Zwischenrunde traf die Mannschaft auf den Gastgeber TV Dresselndorf und überzeugte mit einem 25:17- und 25:15- Sieg und erreicht damit das Halbfinale.Am zweiten Turniertag wartete erneut der Rumelner TV auf die Paderborner, die sich zum ersten Turniertag noch einmal deutlich in ihrer Leistung steigerten, und mit einem souveränen 25:18- und 25:11-Sieg ins Finale einzogen. Im Endspiel ging es dann gegen die Solinger Volleys, dem stärksten Gegner des…
Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Mai 2018 19:34
Am 12./13. Mai nahm die Jungenmannschaft U16 des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn an den deutschen Meisterschaften im baden-würthembergischen Rottenburg teil. Der VoR hatte sich als westdeutscher Meister souverän für die Meisterschaft qualifiziert. Vor zwei Jahren wurde fast das gleiche Team in Hamburg deutscher Meister, aber nach zwei Jahren wurden die Karten neu gemischt. Leider hatte man mit drei süddeutschen Mannschaften eine schwere Vorrundengruppe erwischt. Gegner waren neben dem Gastgeber und Mitfavoriten TV Rottenburg, der als ungeschlagener süddeutscher Meister antrat, der TSV Grafing als südostdeutscher Vizemeister und der TV Bad Salzig als süddeutscher Vizemeister. Das erste Spiel gegen Bad Salzig sollte den…
Letzte Änderung am Mittwoch, 16 Mai 2018 08:51
Nach der Mitte März überraschend gewonnen westdeutschen Meisterschaft der U18 des Volleyball-Regionalkaders (VoR) Paderborn, landete Erfolgstrainer Juri Kudrizki mit der auch von ihm trainierten U16 Jungenmannschaft den nächsten Coup. Der Meister der NRW-Liga wurde im sauerländischen Sundern seiner Favoritenrolle für die westdeutschen Meisterschaften gerecht und holte ohne Satzverlust den Meistertitel. In der Vorrunde hatte sich das Jungenteam mit dem 1. VC Minden und dem Gastgeber RC Sorpesee auseinander zu setzen. Um gar nicht erst Zweifel aufkommen zu lassen, wer in Ostwestfalen das Sagen im Jungen-Volleyball hat, wurde der erste Satz gegen Minden mit 25:4 deklassierend gewonnen und auch der zweite…
Letzte Änderung am Montag, 16 April 2018 16:37
Am Freitag, 23. März wird es für unsere Top-Mannschaft noch einmal richtig spannend. Um 19.30 Uhr geht es in Sande sprichwörtlich um die Wurst. In einem echten Endspiel zwischen den Lokalrivalen SV Sande und VoR Paderborn wird der zweite Platz der Abschlusstabelle in der Oberliga ausgespielt. Da mit einem großen Fanaufkommen zu rechnen sein wird, empfiehlt es sich frühzeitig in die Sander Halle zu kommen. Bringt gute Laune und Lärminstrumente mit und unterstützt unsere Mädels! Mit einer grandiosen Aufholjagd in der Rückrunde haben sich die Oberliga-Damen von Trainerin Susanna Turner das Endspiel um den Platz in der Aufstiegs-Relegation gesichert und…
Letzte Änderung am Mittwoch, 21 März 2018 13:09
Ein Satz geht bis zum 25. Punkt - so das Motto der Damen 2 im letzten Saisonspiel in der Bezirksliga gegen den Nachbarn aus Sande 3. Nach einem Hin- und Her in den ersten vier Sätzen (23:25, 25:22, 25:22, 15:25) sollte auch der Entscheidungssatz so lange dauern. Mit einem am Ende glücklichen 25:23 sicherte sich das Team um die Coaches Vanessa Gorka und Marek Cwolek den 15 Ligasieg im 16 Saisonspiel. Damit steigt die Mannschaft unangefochten in die Landesliga auf und wir dort in der kommenden Saison weiterhin den Grundstock für eine erfolgreiche erste Damenmannschaft stellen.  o.l.v.l: Christina Hügemann, Jana Menke,…
Letzte Änderung am Dienstag, 20 März 2018 10:30
Was für ein Wochenende!  Die weibliche U18 gewinnt in Bonn bei der vom SV Wachtberg ausgerichteten Meisterschaft das Finale gegen RC Borken-Hoxfeld 2:1 und fährt als Westdeutscher Meister zur Deutschen Meisterschaft nach Holz ins Saarland. Und auch die Jungen wurden in Solingen Westdeutscher Meister 2017/2018. Im Halbfinale besiegten sie die Favoriten vom Moerser SC und im Finale VV Humann Essen. Auch sie haben sich damit für die Deutschen Meisterschaft in Mömlingen in Nordbayern qualifiziert. Hier der Bericht aus der Neuen Westfälischen vom 13.3.2018 Qualifizierungsrunden  zu den Westdeutsche Meisterschaften Alle Teams des VoR haben sich für die Endrunden der Wesdeutschen Meisterschaften…
Letzte Änderung am Dienstag, 13 März 2018 23:19
Erster gegen Zweiten, Klasse Ballwechsel, Spiel auf hohem Niveau und Kämpfen bis zum Umfallen - das Spiel hatte alles, was den Volleyball-Sport auszeichnet. Und am Ende grüsst der Aufsteiger in die Landesliga mit einem "Humba!"...
Letzte Änderung am Montag, 26 Februar 2018 10:31
  Am Samstag, 3. Februar empfangen die U14-Jungen und U14-Mädchen ab 14 Uhr in der Sporthalle der Von-Fürstenberg-Realschule in Paderborn als beste Mannschaften ihrer Oberliga ihre Gegner in der Quali A. Nur die beiden besten Teams kommen weiter zur Quali B. Die Jungen haben mit dem TV Hörde (6. OL9) und VC Minden (6. OL7) namhafte Gegner. Beide Gegner haben in ihren Oberligen allerdings nicht besonders gut abgeschnitten. Die VoR-Jungen gehen daher sicher als Favoriten ins Rennen. Schwerer haben es die Mädchen getroffen, in deren Quali-Runde sich gleich zwei Oberliga-Meister befinden. Damit handelt es sich um eine von nur zwei…
Letzte Änderung am Freitag, 02 Februar 2018 14:25
Am 12. Januar fand die traditionelle Sportlerehrung für das abgelaufene Jahr statt. Diesmal war mit dem Theater Paderborn eine größere Veranstaltungsstätte gewählt worden als das Rathaus, allerdings konnten auch die 400 Plätze nicht alle Interessenten aufnehmen. In festlichem Rahmen mit sportlichem Beiprogramm überreichte Bürgermeister Dreier den verdienten Sportlerinnen und Sportlern eine extra für diesen Anlass entworfene Medaille, eine Urkunde und ein Gutscheinheft für weitere sportliche Aktivitäten. Geehrt wurden zuerst die Schulmannschaften, wobei die Volleyballmannschaften des Reismann Gymnasiums fast komplett aus VoR-Mitgliedern bestehen. Die Jungenmannschaft des Reismann in der Wettkampfklasse VI (10 – 13 Jahre) wurde Landesmeister im Volleyball bei „Jugend…
Letzte Änderung am Dienstag, 16 Januar 2018 00:30
Seite 1 von 14

Nächste Termine

Keine Termine
Go to top